www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Borland + FTDI


Autor: Hila (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich krieg das irgendwie nicht hin, die FTDI D2XX.dll im Borland Builder 
einzubinden, kann mir jemand helfen?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anstatt die Importlibrary zu verwenden, könntest Du auch klassisch mit 
den Win32-API-Funktionen LoadModule und GetProcAddress arbeiten. Das 
funktioniert dann mit jedem C-Compiler, nicht nur mit welchen, die das 
MS-Libraryformat verstehen. Weiterer Vorteil ist das so mögliche 
differenziertere Fehlerhandling - beim Verwenden einer Importlibrary 
motzt das OS, wenn die DLL nicht geladen werden kann, und die 
Applikation selbst wird gar nicht erst gestartet. LoadModule etc. würden 
es der Applikation erlauben, selbst mit hilfreicheren Fehlermeldungen 
darauf hinzuweisen oder auch Teilfunktionen, für die die DLL nicht 
erforderlich ist, so auszuführen.

Achso, Du weißt nicht, was eine Importlibrary ist? Im von FTDI 
heruntergeladenen Paket sollte nicht nur die DLL, sondern auch eine 
gleichnamige Library (*.lib) enthalten sein, sowie eine Headerdatei.

Du musst die Library statisch zu Deinem Projekt linken (sie also der 
Projektverwaltung irgendwie bekanntmachen). Wie das mit 
Borland-Compilern geht, kann ich Dir nicht sagen, da ich etwa 1993 
aufgehört* habe, die zu nutzen.


*) Das lag an der massiven Kundenverarsche, die mit Borland C++ 4.0 
einherging - angeblich ein 32-Bit-Compiler für Windows NT**, aber noch 
nicht mal unter Windows NT selbst lauffähig ... und der Debugger war 
einfach nur grässlich.

**) Windows NT 3.1. Lang ist's her.

Autor: Hila (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja das ist ja das problem
ich möchte die dll implizit reinladen, also im Grunde das einfachste was 
es gibt.
Doch der Linker sagt mir

[Linker Fehler] Error: 'C:\...\FTD2XX.LIB' contains invalid OMF record, 
Typ 0x21 (möglicherweise COFF)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, dann versteht der supertolle Borland-Linker halt keine Libraries im 
MS-Format.

Dann wirst Du Dir entweder mit einem zum Borland-Compiler gehörenden 
Tool so eine Importlibrary selber basteln müssen (durchforste mal die 
Dokumentation nach implib.exe), oder aber -wie bereits vorgeschlagen- 
die DLL nicht über eine Importlibrary, sondern "von Hand" über 
LoadModule/GetProcAddress anzusprechen.

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Nuppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
huhu,
ich weiss der Thread is schon etwas älter. Ich hab jedoch das selbe 
Problem (allerdings mit der ftcspi.lib), und suche mich seit geraumer 
Zeit dumm und dämlich.
In den CodeExamples (welche einwandfrei durchkompilieren), finde ich nix 
"entsprechendes". Irgendwas muss ich übersehen.

Gruss,
nuppi

Autor: WEIF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Borland verwendet ein anderes LIB-Format als MS :

Aus der Hilfe :

Creating an Import Library for a DLL

Type:

IMPLIB Options LibName [ DefFiles... | DLLs... ] [@ResponseFile]


du mußt daher mit Implib.exe deine eigene lib aus der dll erzeugen und 
ins Projekt einbinden.

ciao

WEIF

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.