www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen 5x8 Dot Matrix in EAGLE


Autor: Freddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand ein Tutorial, das erklärt wie man eigene Bauteile in EAGLE 
erstellt?
Habe das Programm heute zum ersten mal benutzt, und komm garnicht damit 
klar ;-)
Leider kann ich die Hilfe auch nicht öffnen...

Noch besser wäre es natürlich, wenn schon jemand so ein Bauteil hätte 
:-)
(z.B. Kingbright TC12 oder ähnlich...)

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso kannst du die Hilfe nicht öffnen???
Ich hab keine Lust zum x-ten mal zu erklären, wie eine Bauteilerstellung 
funktioniert. Geh hier im Forum mal nach ganz oben auf "suchen" und tipp 
"eagle" ein, da findest du bestimmt etwas.
Übrinx gibt es bei Cadsoft im download unter "programm" sowohl ein 
handbuch, als auch ein tutorial. Auch lib´s (Bibliotheken) von usern 
sind vorhanden.
Ich würde an deiner Stelle zur Übung erst mal ein paar einfache 
Schaltungen erstellen. Wenn du das kannst, ist das Erstellen von lib´s 
auch relativ einfach.

Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.