www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Tuto: Stackpointer mit AT90S4433


Autor: Tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin gerade dabei, das AVR-Tutorial durch zu arbeiten. Benutze einen 
AT90S4433 (noch in der Bastelkiste gefunden). Beim Abschnitt Stack im 
Beispielprogramm stack.asm habe ich jedoch ein kleine Änderung gefunden:

Bei der Initialisierung des Stackpointers gabe es bei der Assemblierung 
einen Error: SPL (in Zeile out SPL, temp). Im Befehlssatz des AT90S4433 
gibt es jedoch nur ein SP als Befehl. Schreibt man anstelle SPL nur SP 
im Beispielprogramm stack.asm , wird ohne Fehler assembliert.

Gruß tester

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Laut der Include-Datei hat der 4433 nur ein Stackpointer-Register namens 
SP.

MfG Spess

Autor: Tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo spess53,

genau so ist es, wie du es sagt:)

Sollte man da nicht besser mal im Tutorial den Befehl ändern, zumal ja 
extra auf den AT90S4433 das Programm zugeschnitten ist.

Gruß tester

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Eigentlich sollte man das Tuturial überarbeiten, der 4433 ist mehr als
'obsolate'.

MfG Spess

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als das Tutorial geschrieben wurde gab es den Mega8 noch gar nicht oder 
er war noch unverhältnismäßig teuer. Das Tutorial in der heutigen Form 
wurde also schon mehrfach "nachgebessert". Inzwischen könnte man darüber 
nachdenken, warum es nicht auf die Reihe Mega48/88/168 eingeht. Aber 
dann müsste man sich ständig die Frage stellen, ob es überhaupt Sinn 
macht, ein Tutorial zu schreiben, da ja nächstes Jahr vermutlich wieder 
ein neuer Typ herausgebracht wird. Es würde also kein Tutorial geben.

Eine Alternative zu einem Tutorial wäre ein Buch. Aber das wäre noch 
weniger aktuell, denn das kann nicht einfach mal so aktualisiert werden. 
Schau Dir das AVR-Buch von Volpe an, das behandelt die Classic-AVRs 
(wenn auch stiefmütterlich) und verweist gelegentlich auf einen Exoten 
namens ATMega103, die heutigen "Megas" und Tinys gab es noch nicht. Das 
Buch wird immernoch verkauft...

Ein Tutorial ist auch kein Werk, das alle Sonderfälle behandeln kann. 
Wer sich mit der Materie beschäftigt, sollte versuchen, mitzudenken. Du 
haste es erfolgreich getan und hast den Stolperstein überwunden, es wird 
aber kaum jemand anders in die Falle tappen, da kaum noch jemand mit dem 
AT90S4433 beginnen wird.

...

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

@Hannes

Du hast im Prinzip recht. Das Tutorial wird aber sehr oft bei Fragen als 
erster Anlaufpunkt genannt. Deshalb bin ich der Meinung, das Tutorial 
einen halbwegs aktuellen Stand haben sollte.

MfG Spess

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 wrote:
> Hi
>
> @Hannes
>
> Du hast im Prinzip recht. Das Tutorial wird aber sehr oft bei Fragen als
> erster Anlaufpunkt genannt. Deshalb bin ich der Meinung, das Tutorial
> einen halbwegs aktuellen Stand haben sollte.
>
> MfG Spess

Du hast natürlich im Prinzip auch recht.
Ich könnte Dir jetzt empfehlen, das zu ändern, was Du ändernswert 
findest. Das werde ich aber nicht tun. Denn Jeder, der programmiert und 
erklärt, hat einen etwas anderen Stil. Und nix ist schlimmer, als wenn 
da alle durcheinanderpfuschen. Das ist der Hauptgrund, weshalb ich mich 
persönlich aus dem Tutorial heraushalte.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.