www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DVB-T -heisses Thema


Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
bin zufällig ins forum gekommen, weil ich gerade mein Antennenverstärker 
von reicheln bekommen habe! Link:
http://www.reichelt.de/?SID=29ob1Ra6wQAR0AAHKtHak8...
habe nun festgestellt, dass mein Receiver keine Fernspeisung hat. (oder 
ich merke das einfach nicht, weiss nicht, wie ich prüfen soll).
Wie kann ich der verstärker von Aussen einspeisen? Kann das den Receiver 
schaden? ich habe ja dann 5V am Heissen Draht, der zum Antenneneingang 
geht.
Bitte um Hilfe!
Danke! Mark

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> weiss nicht, wie ich prüfen soll
Multimeter benutzen

> Kann das den Receiver schaden?
Ja, daher mit Kondensator DC entkoppeln oder eine fertige Einspeisweiche 
benutzen.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Multimeter benutzen
0,25V an der buchse gemessen.
keine Fernspeisung also?

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Einspeisung lässt sich am Receiver oft in den Installationsmenus 
ein/ausschalten. Ausser bei so einfachen Dingern an USB, da reicht der 
Strom gerade noch für den Receiver.

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe im Menu aber nicht so viele sachen, desswegen, kenne ich das 
ganze schon auswendig! ist anscheinend nicht! :/

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts alles auch von Reichelt:
TZU 11-01  Netzteil für Stromeinspeiseweiche  11,90 €
TZU 15-01  Stromeinspeiseweiche für BK-Verstärker  9,75 €

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.