www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche 32Bit µC


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend,

ich suche schon etwas länger, aber leider ohne erfolg. ich suche einen 
32bit µC mit externen Adress- u. Datenbus, einer seriellen 
schnittstelle, mind. 16kB RAM und Flash-RAM, ISP I²C. Der Adressbus wäre 
schön, wenn er 24Bit hätte und der Datenbus 32Bit.

wäre fast fündig geworden beim LPC22xx, jedoch hat dieser entweder 
zuwenig RAM oder keinen Flash. Bei ST find ich keinen 32Bitter mit 
externen Adress- u. Datenbus bei Atmel ebenfalls nicht.

Martin

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R32C

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bzw. M32C

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist aber nicht wirklich ein 32bitter, oder doch?
Renesas hätte ich auch empfohlen, bei den SH-Chips solltest du fündig 
werden.
Was hast du vor? Einerseits internen RAM und ROM und andererseits ext. 
Businterface?? Was soll es werden?
Viele Fragezeichen.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haben nicht alle LPC2xxx Flash ?

Und 16kB SRAM haben doch die meisten, nur darüber siehts mau aus.


Peter

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter

nicht alle haben Flash - leider

@Obelix

M32C hat leider nur einen 16Bit Datenbus... ich bräuchte auf jeden Fall 
einen 32Bit Datenbus...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht gegen den LPC2292 (256kB Flash, 16kB SRAM, Bus: D0..31, 
A0..23) ?


Peter

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@martin:
was spricht gegen einen at91sam7se512?
http://www.atmel.com/dyn/products/devices.asp?fami...

gruss
gerhard

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
STR9: 24bit Adress- und 16bit Datenbus, 512KB Flash, 96KB SRAM.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter

der RAM ist mir etwas zu wenig - benötige etwas mehr als 16kB RAM.

@gerhard

der sieht ziemlich gut aus... hab ich übersehen in allen datasheets...

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wichtig ist der Datenbus, da hilft mir ein 16Bit breiter Datenbus nicht 
weiter. Mit den Adressen könnt ich zu Not multiplexen (mir fehlt grad 
das richtige wort) und der RAM ist wichtig; weil die daten über den 
Datenbus auch gespeichert werden müssen, damit sie verändert werden 
können.

Autor: Ale (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Freescale:

M210 32 Bit core, 256 Internal Flash, 32k int SRAM usw.

http://www.freescale.com/webapp/sps/site/prod_summ...

PowerPC mit Flash und 64 kbyte SRAM

http://www.freescale.com/webapp/sps/site/prod_summ...


gibt sicher auch ein Paar mit ColdFire :-)

Gruß

Ale

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: gastro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
wie wärs mit einem ITANIUM, speicher müsstest du allerdings extern 
benutzen!!
gruss

Autor: Dirk S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Freescale hat auch einiges zu bieten. Z.B. MPC5xx,

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wichtig ist der Datenbus, da hilft mir ein 16Bit breiter Datenbus
> nicht weiter

Zählt dir allein die Breite, oder kommt es eigentlich auf den Durchsatz 
an, und es ist völlig wurscht, ob der das mit einem oder mit 64 Bits 
schafft?

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die breite ist das entscheidende Kriterium beim datenbus... 32Bit auf 
einmal íns nirvana schicken.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@A.K

danke für die Links - die von Freescale schauen auch gut aus... werd ich 
mir morgn mal überlege und genauer anschauen.

vielen dank für die vielen antworten... super forum

Martin

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LPC2468, voller Bus, 512k Flash und 98KB SRAM
http://www.standardics.nxp.com/products/lpc2000/al...

Robert
leider derzeit noch schlecht lieferbar

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OKI ML67Q5000

Hat einen ARM7-Kern mit 32 kByte SRAM, 512 kByte Flash-ROM, externes 
Speicherinterface mit SDRAM-Controller ... und etliches an Peripherie. 
Der externe Datenbus ist allerdings nur 16 Bit breit (dafür ist der µC 
in einem noch gerade so handlötbaren Gehäuse untergebracht, also KEIN 
BGA!).

Musterplatine gibts bei Olimex:
http://olimex.com/dev/oki-h5003.html

Programmierbar ist dieser µC mit den üblichen Verdächtigen (WinARM, 
Rowley Crossworks for ARM, IAR Embedded Workbench for ARM ...)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.