www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prescaler beim 8051 nicht vorhanden?


Autor: Maxim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe einige Tutorials und Datenblätter angeschaut und nichts zu einem 
Timer-Prescaler gefunden. Gibt es den beim 8051 wirklich nicht? Kann ich 
mir schwer vorstellen.

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu soll der gut sein??? Ist ja kein AVR.
Der Timer arbeitet als 8, 13 oder 16 Bit.
Das muß reichen. Einen Vorteiler kennt der 8051 nicht.
Sorry !!!

So dann

Autor: Maxim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das muß reichen, reicht aber nicht. ;)

Warum sollte ein Prescaler nur den AVRs vorbehalten sein? Ist doch ein 
nützliches Ding. Na gut, muss ich halt selber einen programmieren.

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wofür brauchst du den ? Die Timer Betriebsarten reichen für alle 
Aufgaben aus. Jedenfalls habe ich den in den letzen 15 Jahren nicht 
vermisst.

Autor: Maxim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauche einen variablen Takt von etwa 0,33 Sekunden bis ein paar ms.
Diese 0,33 Sekunden sind aber zu lagen, sodass der 16-Bit-Timer nicht 
ausreicht.

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann mach doch alle ms einen Interrupt und zähl z.B. von 100 abwärts.

Das wäre dann ein Takt mit 100ms.

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, eigentlich geht alles, man kann ja die benötigten Zeiten auf 
verschiedene Art und Weisen erzeugen, .uSec - Sekunden sollten kein 
Problem sein.

http://www.8052.com/tutrtc.phtml

Schau dir mal das Uhrenbeispiel an.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.