www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interrupts beim 89x8252


Autor: MC (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag an alle,
benutze das Elektor Flash-Board für den 89x8252 und benötige für ein
Programm den Interrupt der RS232. Dafür habe ich mir ein kleines
Testprogramm geschrieben (im Anhang), welches nur ein paar LEDs blinken
lässt. Das Problem ist, dass der serielle Interrupt anscheinend dauernt
ausgelöst ist. Weiß einer, was da los ist?
Vielen Dank schon mal im Voraus,
MC

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du mußt in der Interruptroutine RI (oder bei Bedarf TI) selbst löschen. 
Diese Flags werden nicht beim Interruptaufruf automatisch zurückgesetzt, 
weil beide Interrupts die selbe Einsprungadresse nutzen. Der Controller 
"weiß" also nicht, welches von beiden Events du im jeweiligen Durchlauf 
abgearbeitet hast und überlässt das Löschen dir.

schöne Grüße

Achim

Autor: MC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herzlichen Dank! Das wars, damit ist mein Problem gelöst!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.