www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer Fragen zu LCD's hat soll sie in diesem Beitrag stellen


Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle LCD Fans hier könnt ihr eure fragen stellen!!

Hier Bekommt ihr fast immer eine Antwort.

Autor: Tobias Breckle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
woher weisst du im vorhinein das man fast immer ne antwort bekommt???
ffffgggg

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil ich ziemlich viel Über LCD's weiß und so geht's sicher auch
anderen in diesem Forum :)

Mfg. Merle

Autor: Matthias Hochholzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
???
Und warum stellt Du dann des öfteren Fragen zu LCD's? Und das auch
noch hier im Forum? Schon ein bißchen seltsam, oder?

Nichts für ungut... aber wenn jemand eine Frage zu LCD's hat, dann
erstellt er schon selbst einen Beitrag mit seiner spezifischen Frage.
Oder?

Gruß, Matthias

Autor: HDW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Merle: Kennst du dich auch mit Grafik Displays mit T6963C aus?

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja hast Recht aber egal.

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne aber ich hatte schon mal n TFT haste dich auch schon mal mit TFT
Displays Beschäftigt??

Autor: HDW (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche momentan, ein 240x64 Pixel Display mit T6963C-Controller
anzusteuern.
Der Status-Read funktioniert. STA0 und STA1 sind H. Sonst würde der µC
in einer Warteschleife hängen bleiben. Tut er aber nicht. D.h. ja dann,
dass alle Steuerleitungen und Datenleitungen korrekt angeschlossen
sind.
Das Display bleibt aber dunkel.
Ich tippe auf Fehler in der Initialisierung.
Villeicht hilft es, wenn man mir mal eine mögliche initialisierung im
prinzip aufschreibt. Vielleciht habe ich etwas wichtiges vergessen.

Der PIC-Code ist dann noch im Anhang.

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tut mir leid aber mit Grafik LCD's kenn ich mich nicht aus.
Aber vieleicht kommt einer der diese seite sieht und Hilft dir.

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hall HDW
du hast schon eine negative spannung von -20V über einen
Spannungsteiler am LCD angeschlossen. DIe ist nähmlich für den Kontrast
da, ohne die sieht man nichts.

Autor: Martin Zunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich... ich... ich versteh diesen beitrag nicht.

es gibt soviele lcd's, soviele ansteuerungen für selbige. jedesmal ist
es ein bisschen anders. also was soll das?! und dann: ich hatte schon
mal ein tft.... später dann: keine ahnung von grafik-lcd's ?!

bitte  machs kurz: was willst du?!

die sache mit den tft's ist bisher relativ hoffnungslos verlaufen, das
kann man in beiträgen a la "laptop-display an avr..." lesen.

also bitte konkret werden, allgemein läßt sich das nicht abhandeln (das
habe ich dir in anderem zusammenhang, glaube ich, schon mal gesagt)

mz

Autor: Dominik S. Herwald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Martin: Du sagst es.

Ich würde mal sagen dass der Monster Thread zum Thema SP14Q002
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-29525.html
bereits viele Informationen zumindest was dass anschließen eines
SED133x basierten Grafik LCDs (oder auch von einem ohne Controller - da
wird dass basteln einer eigenen Controller Platine behandelt) enthält.
Da findet man fast alles was man braucht.

Nur zur Programmierung fehlts da an Infos. Ist aber eigentlich auch
relativ einfach anzusteuern sobald man einmal die Initialisierung
richtig hinbekommen hat. Dazu hilft nur Datenblätter wälzen oder
Googeln...

So'n Thread wie dieser hier hilft da wenig ...

MfG,
Dominik S. Herwald

http://www.dsh-elektronik.de/

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt halt aber mal die Luft an ich sags dem Andreas schwarz er soll
diesen Beitrag löschen.

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Merle,
was willst du eigentlich mit diesem Thread bewirken. Hast du etwa eine
Profilneurose?

Autor: Darko Sabljo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
dann stell ich doch einfach mal meine Frage hier rein :)
Also die sache ist die, das ich ein 16x2 LCD ansteuern will, mit nem
KSXXX Chip drauf. Habe dazu das Program ausm Tutorial hier benutzt, das
ging auch. Nun hab ich noch ein kleines Prog dazugebastelt, damit ich
direkt nen String ausgeben kann.
Dies klappte bei VMLAB im Simulator, aber das Display zeigte im
wirklichen leben nur die erste Zeile dunkel hinterlegt an.
Hättet ihr ne Idee an was das nun liegen könnte?  wie gesagt, die
ansteuerroutine ist die von dieser Seite, die bei einzelnen Characters
auch funzte, nur wenn ich diese Stringausgabe (auch hier von der Seite)
benutze wirds dunken, und keine ausgabe.
Ich denke das ist ein Initialisierungs Problem, aber ich find einfach
nicht woran das liegen könnte...
Für ideen dank ich euch vielmals :)

Gruss
Darko

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lässt sich doch feststellen, ob's ein Initialisierungsproblem ist. Kann
man vor dem Aufruf der String-Ausgabe irgendwelche einzelne Zeichen
anzeigen lassen?
Vielleicht mal den Code posten.

Autor: Darko Sabljo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
hat sich erledigt
peinlich  cih depp hab ins EEPROM Programmiert anstatt ins Flash vom
AVR ;)
man man man.. so ein dummer Fehler...

Danke trotzdem für die Antwort

gruss
Darko

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.