www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS 485 2wire in 4wire umwandeln


Autor: Joachim (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Ich habe mir gerade ein Board SBC28PC zugelegt und wollte damit einen 
CAN RS485 Umsetzer bauen. Der also CAN-Daten aufnimmt und diese an ein 
Endgerät über RS485 weitergibt. Leichtsinnigerweise habe ich nicht 
bedacht, dass das Endgerät RS485 mit vier Leitungen verwendet. Gibt es 
eine einfache Art von 2 wire auf 4 wire zu kommen?

Vielleicht hat ja jemand schon mal das geleiche Problem gehabt. Würde 
mich über Hinweise und Lösungen freuen.

Gruß

Joachim

Autor: Berti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 Wire RS485!?

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 wire RS485, mit jeweils einem paar zum Senden und einem zum Empfangen.

RX+
RX-

TX+
TX-

Die Baugruppe liefert mir leider nur RS485 signal A und RS485 signal B.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der 4-Drahter ein Master oder ein Slave? Als Slave an einem Bus 
zusammen mit anderen Slaves muss er in der Lage sein, die Tx Leitungen 
abzuschalten. Dann kann man Rx und Tx einfach auf 2-Draht-RS485 
zusammenkloppen. Der Master muss das nicht können - dann Pech.

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Slave er antwortet nur auf Anfragen, es ist auch nur ein 
Slave angeschlossen.

Ich werde das gleich einmal ausprobieren mit dem Zusammenschließen von 
RX und TX.

Falls es noch andere Möglichkeiten gibt bin für jeden Hinweis dankbar.

Joachim

Autor: Artur Funk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du die Möglichkeit hast auf deiner Platine nen 4-Leutungen Treiber 
rauf zubringen, sollte es kein Problem sein. Du brauchst dann aber auch 
2 U(S)ARTS (außer du implementierst es softwareseitig, wovon abzuraten 
ist).

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Slave kann es leider nicht ab, wenn man die Datenleitungen 
verbindet.
Die Platine ist ja leider "nur" ein Kaufteil.

Werde wohl doch wieder auf einen RS232 - RS485 Adapter von Plug-In 
zurückgreifen, schade eigentlich.

Habe noch eine weitere Platine mit einem PIC18F4680 auf der auch RS232 
und CAN realisiert sind mit der habe ich schon einmal mit einem Adapter 
von PLUG-IN gearbeitet, das ging ganz gut. Hätte ich man die 
Bedienungsanleitung von dem Board SBC28PC gleich besser gelesen :-).

Oder weiß zufällig jemand ein Board welches RS485 mit vier Leitungen und 
CAN als Schnittstelle hat, wenn möglich mit einem Microchip Controller.

Joachim

Autor: Ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine symetrische Verbindung :

RX+
RX-

TX+
TX-


du benötigst einen Tranciever der die Wandlung von symetrisch nach 
asymetrisch vornimmt.

zb Max488

Autor: Null (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 wire RS485 nennt sich RS422. Der Unterschied ist etwas groesser. RS485 
ist half duplex, aber RS422 kann full duplex. Dh falls die RS422Seite 
nun fullduplex ist, geht's nicht.

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum schaltest du die beiden Board nicht TTL-mäßig zusammen. Auf beiden 
die Treiberbausteine raus und TXD 1 -> RXD 2, TXD 2 -> RXD 1....???

Autor: ab-cd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf deiner seite: zwei mal zB DS3596 einer als diff. empfaenger und 
einer als diff.driver... und basta

Autor: Dirk S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DS3596 ???
Was ist das denn für ein Chip. Ist irgendwie nicht zu finden.

Autor: ab-cd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DS3695
Sorry
Dreher
Ciao

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.