www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Türkontrollsystem


Autor: Olliundercover (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Projekt das ich in meinen Praktikumsbetrieb durchführe ist ein
Zutrittkontrollsystem für Technikerräume.
Sprich an den Türen ist ein Magnetkontakt welcher beim Öffnen der Tür
den Pic signalisiert das er über die RS232 Schnittstelle ein
Erinnerungstext zum PC sendet. Im zweiten teil des Projekt soll dieses
System bei funktionalität in ein webbasiertes Logbuch eingebaut
werden.

Oben habe ich meine Quellcode gepostet. Komme nicht weiter. Vielleicht
findet er meinen Fehler!!!!
Habe im wieder versucht irgendwelche änderungen vorzunehmen. Jedoch
ausser das ich mein Text in einer Endlosschleife versendet habe, hatte
ich keinen Erfolg!!!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wird das nichts.
Du must Dir erstmal einen Plan machen.
Und erst wenn Du den überprüft hast, daß er logisch stimmt, erst dann
kannst Du anfangen, daraus Code zu basteln.

Aber immer dem Plan entsprechend, d.h. Du nimmst die einzelnen
Funktionen und codierst sie (mit den leichten anfangen).
Sind die restlichen zu schwierig, werden sie weiter unterteilt, bis es
geht.



Wie man Texte auch lesbar (DT-Anweisung) definieren kann findest Du
z.B. hier:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-40889.html


Peter

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
das Ganze ist ja auch nur eine Endlosschleife (call  send, goto loop)
Du brauchst wirklich ein Konzept um festzulegen in welcher Reihenfolge
was passieren soll. Sieht so aus als währe RS232 aus einem größeren
Prog extrahiert worden, geht zwar, Du mußt dann nur selbst für die
richtige Einbindung sorgen. Nach einmaliger Sendung des Textes willst
Du offensichtlich den Slepp Modus aufrufen?!
An dieser Stelle eine Variable decrementieren und die Schleife
unterbrechen.

MfG  Manfred Glahe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.