www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welches Oszilloskop: Conrad/Good Will Instruments vs Textrnx


Autor: bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal diese beiden Oszilloskope in die nähere Auswahl genommen
(siehe Links / ich hoffe sie funktionieren diesesmal).

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=121883

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=122857

Spricht irgend etwas gegen das Teil von Conrad?
Da steht etwas von Realtime Samplingrate max. 1GS. Soll das heißen, dass
sich mehrere Kanäle die gesamt Sampling Rate teilen, oder hat jeder
Kanal 1GS, auch gleichzeitig?

Im übrigen hat das DSO-8104 25kPoints Speicher, während das Textronix
nur 2,5kPoints bietet.

Andere Unterschiede sind mir nicht aufgefallen, außer dass das 200MHz
Textronix 2GSamples macht.

Da gibt es auch noch ein Hameg HM1508(-2). Ist aber noch teurer als das
Textronix und geht bei 2 Kanälen auf 500MSamples runter.

Danke,
BerndAntwort

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... Dein Beitrag ist ja schon ziemlich alt, leider.

Aber ich antworte einfach mal, vllt. haben andere ja ein aehnliches 
Anliegen: Ich wuerde auf jeden Fall das Tektronics nehmen, sind 
hochwertiger als das Voltcraft-Zeug. Und die sample rate von hier 1GS/s 
steht fuer jeden Kanal separat zur Verfuegung.

Das Hameg is halt ne ganz andere Klasse... da scheiden sich die Geister. 
Aber es ist einleuchtend dass Du mit nem GS weiter kommst als mit 500MS, 
oder? ;)

Michael

Autor: Zeusi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich persönlich habe gute Erfahrung in Bedienung und Handhabung mit 
mehreren Modellen von Tektronix, wobei ich auch schon uraltmodelle aus 
der zeit vorm 30jährigen krieg (g) an der hand hatte,..
von Hameg leider aber noch keins,..

Der Speicher vom Tektronix lässt sich auch bequem auslesen, entweder per 
rs232, rs485 oder neuere Modelle auch per USB, mit dem kostenlosen NI 
LabView 6.0 sollte sich der speicher vom Tektronix somit gut (und 
SCHNELL) erweitern lassen,...

so, genung senf für heute
grüüüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.