www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netzteil


Autor: Raphael Dives (crazy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ja, ich weiß dass dieses Thema hier schon öfter war...
Ich will mir auch ein Netzteil bauen... :)
Dazu hab ich einmal ein wenig im Internet herumgestöbert und den L200 
gefunden. Den würde ich dafür gerne verwenden. (Außer es gibt was 
besseres...)
Insgesamt hätte ich mir gedacht dass ich davon zwei Stück verbaue, also 
zwei Ausgänge 0-30V. Dann ein Display auf dem die Spannung und die 
Stromstärke angezeigt wird und natürlich ein paar Schalter...
Jetzt wollte ich fragen: Wie steuer ich mit dem MC den Spannungsregler 
an? Meine Idee wäre ein digitales Potentiometer gewesen. Funktioniert 
dass? Oder habt ihr vielleicht noch irgendeinen Tipp für mich, bevor ich 
drauf los baue...
Danke schon mal und Viele Grüße!
Cr@zy

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfach im Datenblatt nachschauen?!?

Autor: Elektro Gandalf (e_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Musst mal die Stöme vergleichen, was das digitale Poti verträgt, und 
welcher Strom fließt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.