www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik standardquarz statt quarzoszillator?


Autor: tpp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kenne mich noch nicht so wirklich mit der materie aus, aber habe
überlegt, ob man nicht anstatt des quarzoszillators einen standardquarz
für die taktfrequenz benutzen könnte, denn die quarze kosten nur etwa
ein viertel.
kann mir da jemand helfen?

thx

   tpp

Autor: Malte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für was? für die AVRs?
natürlich geht das...

Du hast dafür 2 Pins am uC:
XTAL1+2 (X1+X2)

x = Quartz (zB. 4.0 MHz)
c1 / c2 zB. 33pF

X1     X2
 |     |
 |-|x|-|
 |     |
 - C1  - C2
 -     -
 |     |
 -------
    |
    GND

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Schaltung von Malte ist OK.

Da aber diese Art der Takterzeugung störanfällig ist, achte darauf, daß
die Leiterbahnen dieser Oszillatorschaltung sehr kurz werden, und diese
drei Bauteile in unmittelbarer Nähe der X1/X2-Anschlüsse liegen.

Autor: Malte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
huch. ja, das hatte ich vergessen zu sagen... ab 3-4cm leiterbahn zum
quartz/kondensator funktioniert das nicht mehr wirklich.

Autor: ttp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank für eure hilfe. ich werde es dann so machen.

Autor: tpp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann ich statt den 33 pf für die c1,c2 auch die 22 pf kondensatoren aus
dem "Mega8 Controller Set" von embedit.de benutzen?
und wozu ist der 100 nf kondensator gut, der auch mitgeliefert wird?

url: http://www.embedit.de/modules.php?name=Content&pa=...

Autor: Markus Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tpp:
Ja, 22pf gehen idR auch. Die 100nF kommen an die Stromversorgung und
puffern kurze Stromschwankungen.

@alle:
Beim Igorplugusb sind am Quarz gar keine Kondensatoren dran. Läuft aber
trotzdem stabil. Weis jemand warum das geht?

Markus

Autor: tpp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist es egal wierum man den quarz einsetzt oder ist die polung wichtig?

Autor: Markus Kaufmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Polung ist egal.

Am Besten darauf achten, daß man die Beschriftung auch hinterher noch
lesen kann.

Markus

Autor: tpp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles klar. dann kann ich mich ans werk machen ;)

thx

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.