www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC24 vergisst, wer er ist? Nicht nur bei Atmel .-(


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mein PIC24HJ256GP206 hat sich soeben in einen PIC24HJ64GP206 verwandelt.
Anstatt der DEVID von 0x71 lautet sie nun 0x41. Alles andere 
funktioniert weiterhin einwandfrei.
Zumindest hat er seine Speichergröße behalten.

Habe auch mal diesen Thread gefunden.
http://www.fernando-heitor.de/index.php?option=com...

Weiß jemand, wie man die DEVID wieder auf den richtigen Wert 
zurücksetzt? Bisher kannte ich das Problem mit der verlohrengegangenen 
Identität nur von Atmel MCUs, die plötzlich nicht mehr wissen wer sie 
sind. Offensichtlich müssen die Bits der DEVID ja irgendwie schreibbar 
sein.

Wie ist es passiert? Ich habe die Spannungsversorgung des PIC24 während 
der Programmer ihn noch verifiziert hat ausgeschaltet.  :(

Nun ja, zumindest funktionniert er noch.

Bernd

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit was liest du das aus? ICD2 ?
Welche MPLAB Version?
Die 7.6 hat da einen Bug.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.