www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Notebook Fujitsu Siemens Amilo PA1510


Autor: Marcel "k" (x-starchild)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Habe mal ne Frage zum Notebook?

Kann mir jemand sagen, ob das Teil von Fujitsu Siemens was taugt?
Hier die Daten :
AMD Turion X 2 TL-50
120GB HDD
1024MB RAM
ATI Radeon Grafikkarte mit Hypermemory
DVD-Kombilaufwerk
3 Jahre Garantie
Achja und Vista Home Premium ist auch drauf.


Als Zusatz ist noch ein Multifunktiondruckerteil von Lexmark dabei!

Soll zusammen knapp 600Euro kosten!


x-starchild

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A*D im Notebook, Hypermemory und L*****k ....

Neeee, ich sach nix ....

Autor: Marcel "k" (x-starchild)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wäre für vernünftige Ratschläge dankbar

Autor: Manni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 3 Jahre Garantie sind schon was. Habe ein HP, das nach einem Jahr 
den Geist aufgeben hat. Die haben mir einen Rep-Vorschlag von fast 400 
Euro gesendet, ohne zu wissen, was dran ist.

NIE WIEDER EIN HP NOTEBOOK!

Autor: Marcel "k" (x-starchild)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Na sowas is ja total ärgerlich!
Hoffe mir passiert sowas nicht. Eigentlich sind es nur 2 Jahre Garantie 
vom Hersteller und das weitere Jahr bezahlt der Laden, wo ich es 
herhabe!
Ich kann das Teil sogar erstmal 30 Tage testen.



x-starchild

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Ich wäre für vernünftige Ratschläge dankbar

Was hast Du von meiner Meinung nicht verstanden ??

Mir wären die 600€ für so ein Gerät einfach zu schade.

300€ drauf und Du bekommst was Ordentliches und vor allem was wesentlich 
aktuelleres.

Den Drucker kannste knicken, der hat auf den preis wenig einfluss und 
was Hypermemory ausdrücken will, dürfte allgemein bekannt sein.

Ok, wenn Du nur ne Surfbüxe haben willst, ist das Ding ok.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für 600€ wohl OK, fusi ist auch qualität.
Aber wie Der Hubert schrieb, ists halt wichtig wofürst ihn brauchst! 
Office, Internet, mal ein kleines Spielchen ->OK
Bild-/Videoverarbeitung, CAD, aktuelles Spiel mit hoher Auflösung usw -> 
wohl ein bissl zu langsam....

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FuSi ist schon Qualität, aber doch eher bei den Lifebooks. Die Amilos 
sind doch wirklich eher als Surfstation geeignet. Sind denn da 
wenigstens alle nötigen Schnittstellen dran? An nem Lifebook gibts noch 
richtige serielle und parallele Schnittstellen und man muss nicht auf 
USB-Trödel ausweichen.

bye

Frank

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank wrote:
> FuSi ist schon Qualität, aber doch eher bei den Lifebooks. Die Amilos
> sind doch wirklich eher als Surfstation geeignet. Sind denn da
> wenigstens alle nötigen Schnittstellen dran? An nem Lifebook gibts noch
> richtige serielle und parallele Schnittstellen und man muss nicht auf
> USB-Trödel ausweichen.


Bei meinem amilo bin ich qualtitätsmäßig (verarbeitung, akku,...) schon 
zufrieden, na gut, die technik is jetzt halt schon 2 jahre alt (pentium 
m 1,87GHz, 1GB RAM, 80 GBHDD, ATi X700 128MB), aber AutoCAD, kleine 
Spielchen etc. laufen darauf schon gut....
Mit den schnittstellen muss ich dir zustimmen: wie gern hätt ich ne 
RS232


Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar ist FuSi Qualität aber wat nützt mir ne verchromte 2CV auf ner 
Rennstrecke ?? ;):D

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie gesagt, kommt drauf an, für was man ihn braucht. Auch der aktuell 
schnellste intel oder amd ist in einem monat schrott von gestern....

Autor: Marcel "k" (x-starchild)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Leute!

Das mit dem Amilo hat sich erledigt! Hatte das Ding zum testen hier und 
schon nach einem Tag konnten einige Programme nicht mehr gestartet 
werden, weil Windows ein unbekanntes Problem vorlag!
Hab das Teil wieder zurückgehen lassen und werde mich nach nem anderen 
Notebook umschauen!



Marcel

Autor: Neu* klug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> weil Windows ein unbekanntes Problem vorlag!

Das war wohl eher Vista, denn das Notebook.
Das Problem hast du mit anderen, auch besseren Biooks genauso.
Da hilft nur XP und warten, bis SP1 für Vista draußen ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.