www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche kleinen Metall Winkel


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich suche kleine Metallwinkel, auf einer Seite mit Loch (Optimal 
mit Gewinde), auf der anderen Seite eine durchgehende Fläche.

Ich brauche sie um sie an Computer Slotbleche zu schweißen und daran 
dann eine Platine zu befestigen.

Reichelt hat da etwas in der Richtung:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4;GROUP=C125;...

Mich stört das es sie auf beiden Seiten ein Loch haben.

Hat jemand noch eine Idee wo man so was bekommen könnte.
ich habe es bereits im Baumarkt versucht, dort gibt es aber nichts in 
dieser Größenordnung. Ein einfacher langer Metall streifen (so ~ 8mm 
breit, 1mm hoch) würde es notfalls auch schon tun, dann baue ich mir die 
Dinger selber.

Autor: Karl-j. B. (_matrixman_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch in das Slotblech zwei Kerben reinsägen und umbiegen und 
daran deine Platine schrauben.

Wird so auch bei Karten gemacht welche keine externen Anschlüsse haben. 
Oder besorgst du dir solche Slotbleden (von alten Karten (Wertstoffhof, 
Schrotthändler, ...)

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

aber wenn ich da Kerben reinsäge und dann umbiege wird das ganze 
ziemlich instabil. Normalerweise steht da dann was über und das wird 
dann  umgebogen

Habe jedemenge alte Slotbleche wo zwar schon Halterungen dran sind, aber 
zum einem haben fast alle schon diverse Löcher für Anschlüsse. Auch der 
Abstand der Halterungen variiert. Ich bräuchte so rund 50 gleiche 
Slotbleche mit Halterung ;)

Autor: Karl-j. B. (_matrixman_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gut 50 Slotblenden wären 100 Winkel.

Vielleicht fragst du mal bei nem Metallbetrieb oder Flaschnerei an was 
das Kosten würde.

Evt kannst du auch gleich das Komplette Slotblech machen mit den Winkeln 
dran. Weil das alles Schweißen sieht halt auch nich so proffesionell aus 
und ob das so hält ist auch ne frage...

Autor: Karl-j. B. (_matrixman_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab noch ne Idee:

Wenn sie nur gleich aussehen müssen aber nix ausmacht wenn zb zwei 
kleine Ausssparungen für USB wäre dann könntest du auch für 95cent bei 
Pollin Slotblenden bestellen.

(Bei USB kannst du ziemlich sicher sein das Winkel für die Platine drann 
sind da die USB Buchsen selber ja nicht halten)

Autor: Karl-j. B. (_matrixman_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch ne bessere Idee:


kuck dir mal bei www.reichelt.de den Artikel an:
BRACKET 6

Slotblech ohne Aussparungen für 0,43Eur

Da kannst du ja mal bei Reichelt anfragen ob der Halter für ne Platine 
drann hat. Im Datenblatt steht sogar das Vorschlage/Variationen von 
Kunden erwünscht sind. Also einfach mal anfragen

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe einen Freund der hat ein Punktschweißgerät, haben da schon ein 
wenig Rumprobiert, das sieht ganz ordentlich aus und hält auch.

Vorerst soll das ganze auch erstmal nur als Hobby Projekt laufen, wenn 
dann wirklich größeres Interesse besteht mach eine richtige Produktion 
mit "richtigen" Halterungen sicherlich mehr Sinn.

Kennt jemand ein Metall Bastler Forum? Dann könnte man da mal 
weiterfragen.

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

RS hat Slotbleche ohne Durchbrüche mit Winkeln.

MfG Spess

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du wirklich schweißen willst dann nimm die Ersten, die du gefunden 
hast und punkte sie mit einem Schutzgasschweißgerät an. Dafür benötigt 
man sogar das Loch (Der Winkel wird im Loch mit dem Trägermaterial 
verschweißt)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.