www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC2468 Pin allocation table


Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

hab eine frage zur pinbelegung beim lpc2468 im LQFP208 package: muss ich 
die Pin allocation table nur der reihen nach durchgehen und fertig - ist 
leider nicht explizit im datasheet genannt..

http://www.standardics.nxp.com/products/lpc2000/pd...

Paul

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab mir grad noch ein anderes datasheet von nxp angeschaut... also 
irgendwie check ich das nicht... in jedem datasheet sehe ich nur die 
pinbelegung für das BGA aber nicht für das andere Gehäuse.... krggss

Paul

Autor: Kai F. (k-ozz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Pin allocation table (Table 3) ist nur für den BGA.
Für den LQFP solltest die Pin description (Table 4) zu Rate ziehen. Dort 
steht in der Spalte Pin die jeweilige Pinnummer des LQFP-Gehäuses.

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
seltsam bei mir ist z.b. txd1 auf pin 128 und auch auf pin 154... auch 
bei dem LQFP... daher dachte ich das auch beim LQFP das ueber die Pin 
allocation table geregelt werden muss...

Autor: Kai F. (k-ozz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, viele Peripheriefunktionen sind auf mehreren Pins ausgeführt. Man 
muß dann mit den PINSELx-Registern die benötigte Peripherie auf einen 
Pin zuweisen.

In deinem Beispiel:
TXD1 liegt beim LPC2468 auf drei Pins:
P0[15] (Pin 128) -> PINSEL0[31:30] = 0b01 (siehe Tabelle 120*)
P2[0]  (Pin 154) -> PINSEL4[1:0] = 0b10 (siehe Tabelle 125*)
P3[16] (Pin 137) -> PINSEL7[1:0] = 0b11 (siehe Tabelle 130*)


TXD1 kann nun mittels einem der drei PINSELx-Register auf den jeweiligen 
Pin aktiviert werden. Auf den anderen beiden sollte eine andere Funktion 
aktiv sein, d.h. ein und dieselbe Peripheriefunktion sollte nur auf 
einem einzigen Pin aktiviert werden.

* - Die angegebenen Tabellennummern beziehen sich auf das User Manual 
für die LPC24xx Rev. 01.05 vom 10. Dezember 2007 (UM10237).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.