www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VoIP ARM7


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich fange gerade an, ein VoIP Telefon zu entwickeln und befinde mich 
noch in der ersten Phase mit verschiedenen Machbarkeitsüberlegungen.

Und zwar soll auf der Basis eines ARM7 ein eigenständiges VoIP-Telefon 
aufgebaut werden. Dazu ist auf der Ethernet-Seite die Implementierung 
von UDP sowie den aufbauenden Protokollen RTP und SIP notwendig. Als 
Audio Codec soll auf jeden Fall G.711 implementiert werden, optional 
evtl. auch noch G.726 und G.729 (mal schauen, was realisitsch ist und 
vor allem, was die Zeit sagt).

Meine Frage an euch wäre jetzt einfach, gibt es schon jemanden mit 
Erfahrungen in diesem Bereich? Wie aufwändig sind RTP und SIP zu 
implementieren?

Wäre schön, wenn hier jemand einfach mal über seine Erfahrungen und 
Einschätzungen erzählen könnte. Wie gesagt, es befindet sich alles noch 
ganz am Anfang...

Vielen Dank schonmal,
Michael

Autor: tt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviele Mannjahre Entwicklungszeit hast du denn zur Verfügung?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angedacht sind im Moment 6 Monate (Full Time). Ob das realistisch ist, 
sollte sich auch so in den nächsten Tagen zeigen. Wobei man natürlich 
berücksichtigen muss, dass das ein oder andere schon exisitiert.

Eine alternative Lösung wäre noch, auf SIP zu verzichten und 
anstattdessen auf das IAX (Inter Asterisk eXchange Protokoll zu setzen). 
Dies ist ein Open Source Protokoll und soll angeblich einfacher zu 
implementieren sein (u.a. kein RTP).

Viele Grüße
Michael

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigung, dass ich diesen Thread nochmal hochhole...
Vielleicht kommt hier ja doch nch eine Diskussion zustande ;-)

Ich habe z.B. gerade diesen Contestbeitrag gefunden:
http://www.luminarymicro.com/contest/design_stella...


Viele Grüße
Michael

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternative:
ARM 11 MCU mit z.B. µLinux.
Oder willst du etwa alle Codes und TCP/IP selbst bauen ???

Autor: Jogibär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da gibt es dieses Tuxboard.
Wäre das nicht etwas ?

Wie wäre es noch mit Verschlüsselung ?


Jögibär

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.