www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 Problem mit IAR Workbench


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,

ich arbeite das erste mal mit IAR Workbench. Ich habe nun ein Projekt 
erstellt usw. ich habe eine *.c datei, in der die main ist. weiter habe 
ich aus übersichtsgründen einige andere funktionen in andere *.c 
ausgelagert und dem projekt hinzugefügt. nun wollte ich das ganze 
compilen, doch ich bekomme einen haufen fehlermeldungen. die ganzen 
schen, die in den anderen *.c dateien sind, werden nicht erkannt. wenn 
ich die dateien in *.h umbenenne und dann mit include einbinde 
funktioniert es.

kann mir vielleicht jemand sagen, ob und was ich da falsch mache?

Grüße
Ralf

Autor: aloah eh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast Du den auch alle *.c-Dateien in das Projekt eingefügt, d.h. sie 
müssen alle auf der linken Seite im Fenster zu finden sein!?

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reiter Project
Files
Add

MW

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da musst du noch eine Header-Datei schreiben, in der die 
Funktionsdeklarationen drin stehn, und diese in die Haupt-C-Datei 
includieren.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe alle dateien dem projekt zugefügt.

wenn ich nun noch eine headerdatei erstelle, in der die 
funktionsdeklarationen drin stehen und in die haupt *c. datei include, 
bekomme ich z.B. die fehlermeldungen, dass die PxOUT nicht definiert 
sind. das verschwindet erst, wenn #include <msp430x14x.h in jeder datei 
include. das gleiche gilt für variablen, die ich in einer exra 
headerdatei stehen habe. diese habe ich auch in der haupt *.c datei 
included. die variablen werden dann aber immer als nicht definiert 
bemeckert.


Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, was auch vollkommen berechtigt ist, wenn der Compiler das anmeckert.

Glbale Variablen kannst du dir mit "extern" aus anderen C-Files holen. 
Und in jedem C-File muss natürlich die Prozessor-Definitions-Datei 
eingebunden werden.

Ich mach immer eine projekt.h in der die msp430x...h drin ist, und alle 
anderen h-dateien includiert werden, die im Projekt sind. Dann muss ich 
in alle C-dateien nur die projekt.h einbinden.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank. jetzt funktioniert es.

danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.