www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was kann den avr killen?


Autor: ferdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

programmiere schon seid längerem den mega 8 mit dem seriellen ponyprog 
interface und hatte noch nie ähnliche probleme.

ein controller lies sich nach einiger zeit nicht mehr flashen, nachdem 
ich einen anderen eingesetzt hatte ging dieser, aber nach einigen 
programmierdurchläufen hat auch dieser nicht mehr reagiert.

ich hatte die ganze zeit über nicht mehr als 5v anliegen.

der interne osz. schwingt noch, das kan nich mit dem oszi sehen.
ich hatte natürlich den verdacht, dass es am programmieradapter liegen 
könnte, mosi und sck signale kommen aber auf jeden fall am controller 
an, er sendet aber nichts zurück bzw. am pin erscheinen nur irgendwelche 
störsignale, sieht aus wie von den benachbarten pins eingestreut.

an den anderern pins liegen teilweise highpegel an, lowähnliche pegel 
dort schwingt irgendws mit niedriger frequenz (die spannungsverorgung 
weißt aber keinen sichbaren brumm auf)

habt ihr irgendeine idee ob die avrs kaputt sind, oder ob es 
möglichweise doch am progadaper liegen könnte und was die avrs gekillt 
hat (wenn ich mir jetzt neue kaufe möchte ich die ja nicht auch kaputt 
machen)

vielen dank

Autor: Richard Brose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es vielleicht an den Lock bits liegen?

Autor: ferdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht, habe sie jedenfalls nicht geändert

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>oder ob es möglichweise doch am progadaper liegen könnte...

zu 50%, die anderen 50% könnten auf Dein Konto gehen.

>und was die avrs gekillt hat...

Den Reset-Pin wirst Du Dir weggefust haben, oder das SPI-Interface. Du 
brauchst nun jemanden, der Dir mit einem STK500 im HV-Modus aushilft. 
Oder Du kaufst Dir am besten gleich eines oder einen anderen originalen 
ATMEL-Programmer. Dann hast Du das Problem in Zukunft nicht mehr. 
Software gibt es gratis dazu.

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Was kann den avr killen?"
- Hammer
- Überspannung
- Kurzschluss oder zu viel Strom pro /Pin/Port/Baustein
- Zu viele Schreibvorgänge auf das Flash
- Falsch gesetzte Fuses (kann aber evtl über HV-Programmierung 
rückgängig gemacht werden)

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei PP sollte man die Fuses vorher einlesen bevor man die wieder 
schreibt.

Autor: ferdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm...

>hammer
hab ich nicht verwendet^^

>Überspannung
schließe ich aus (wüsste zumindest nicht woher)

>Kurzschluss oder zu viel Strom pro /Pin/Port/Baustein
kann ich mir nicht vorstellen, hatte eigendlich nichts an den pins 
hängen

>Zu viele Schreibvorgänge auf das Flash
die controller sind beide noch recht neu

>Bei PP sollte man die Fuses vorher einlesen bevor man die wieder
schreibt.
mache ich immer, habe aber die fuses (zuminstes unmittelbar vor dem 
ausfall der controller) nicht programmiert...

Autor: Thomas Pototschnig (pototschnig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwendest du einen externen Quartz?

Falls ja, wie hast du den beschaltet?

Mfg
Thomas Pototschnig

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm mal nen andres programm.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.