www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Externer Interrupt


Autor: Nik S. (Firma: TU-Ilmenau) (cains)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Ich möchte über einen externen Interrupt 
(INT0) bei einem ATmega8 Impulse von einem inkrementalen Messsystem 
zählen. Ich habe aber festgestellt das der Interrupt permanennt 
aufgerufen wird selbst wenn keine Signale anliegen. Ich habe meiner 
Meinung nach alle SF-Register richtig konfiguriert. Kann mir jemand 
helfen? Danke im Vorraus.

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja auch der interne Timer-Interrupt, der externe Interrupt wäre 
ExtInt. Schau noch mal in datenblatt

Ciao

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Table 32. Interrupt 0 Sense Control

ISC01 ISC00 Description
  0    0     The low level of INT0 generates an interrupt request.
  0    1     Any logical change on INT0 generates an interrupt request.
  1    0     The falling edge of INT0 generates an interrupt request.
  1    1     The rising edge of INT0 generates an interrupt request.

Was hast du eingestellt?

MfG Spess

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Nik S. (Firma TU-Ilmenau) (cains)

>Ich habe folgendes Problem: Ich möchte über einen externen Interrupt
>(INT0) bei einem ATmega8 Impulse von einem inkrementalen Messsystem
>zählen. Ich habe aber festgestellt das der Interrupt permanennt

Das ist keine gute Idee. Siehe hier.

Drehimpulsgeber

>aufgerufen wird selbst wenn keine Signale anliegen. Ich habe meiner
>Meinung nach alle SF-Register richtig konfiguriert. Kann mir jemand
>helfen? Danke im Vorraus.

Wenn gleich dein Ansatz falsch ist, hast du den Interrupt auf eine 
Flanke eingestellt? Denn bei einenm level triggered Interrupt gibt es 
dauernd Interrupts . . .

MfG
Falk

Autor: cains (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auf steigende Flanke eingestellt.

Nun ich habe 2 Drehimpulsgeber. Den einen lese ich über den 
Ereigniszähler des Timer/Counter0 ein. Der Timer Counter2 ist jedoch 
kein Ereigniszähler. Oder kann ich damit doch Ereignisse zählen?

Den Timer/Counter1 verwende ich für Pulsweitensignalerzeugung für 2 GM.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.