www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC Problem bie Atmega8


Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hy Leute!

Ich messe mit dem Pin PC4 (ADC Eingang) und bekomme ohne Last eine 
Spannung von ca. 2V. Ich bin zwar Anfänger, aber ich glaube es hat was 
mit meiner Beschaltung zu tun. Am Pin hängt eine Klemmschaltung(5V <---- 
D(BAT43) ---- PIN  <---- D(BAT43) ----- GND ), die verhindern soll, dass 
größere Spannungen meinen Eingang ruinieren.

Benütze nen Atmega8 und ne externe Versorgungsspg von 5V.

Vl liegt es aber doch an der Softwareeinstellung. Das komische ist, dass 
bei Last der richtige Spgwert am LCD abzulesen ist.

Kann mir vl jemand aus der Patsche helfen?

mfg

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch ne kurze Ergänzung:

Die Pins PC0-PC3 werden als Eingänge verwendet und bei denen hab ich die 
PULLUPs aktiviert und bei dem Pin PC4 ist der PULLUP nicht aktiv.

mfg

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

naja, da der ADc ein EIngang ist, ist der Ausdruck "Last" für dort sehr 
ungewöhnlich gewählt...

Ansonsten mißt der ADC den Spannungswert, der anliegt. Wenn "nichts" 
anliegt (Eingang offen) sind das eben Statik, Störfelder, Wasserstände 
und Tauchtiefen...

Der EIngang ist sehr hochohmig und generell brauchen solche Eingänge 
eben eine definierte Spannung.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, eindeutig. Der Fehler ist im Schaltplan oben rechts.

Wie sollen wir helfen??
kein Schaltplan, kein Quellcode...

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für euer Interesse, jedoch hab ich das Problem gerade behoben.
-> PULL DOWN

Schönen Tag noch :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.