www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Widerstände vor IC Eingängen


Autor: Michael B. (gm8816)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mir ist bekannt, dass man einen Pullup Wiederstand benutzen muss um 
einen Taster vernünftig an einen Mikrocontroller anschließen zu können. 
Wie ist es aber wenn ich z.B. einen 12 Bit Zähler an einen 
Mikrocontroller Ausgang anschließe? Wäre da ein Widerstand ratsam oder 
kann ich die Anschlüsse direkt verbinden?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
grundsätzlich benötigst du keinen, ist aber immer vom bauteil 
abhängig...

--> willst du konkrete antworten, dann stell konkrete fragen...

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie immer im Leben , kommt drauf an

am "Sender" TTL , OC , Cmos ???
am "Empfänger" interner pullup vorhanden, zuschaltbar ?

Autor: Michael B. (gm8816)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Sender handelt es sich um einen ATtiny84 und der Empfänger ist ein 
TTL 12Bit Zähler ohne Pullup Widerstände.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit welchen Spannungen versorgst du beide Chips?
Welcher Zähler genau?
Welche Logik-Serie ? (LS, HC, HCT ...)

Warum so geheimnisvoll "ein TTL 12 Bit Zähler"? Je konkreter du fragst, 
um so klarer kann man antworten.

Autor: Michael B. (gm8816)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Zähler hat die Bezeichnung 74HC4040 und dann soll noch ein 
D-Flipflop mit der Bezeichnung 74LS174 angeschlossen werden.

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn man 2 ICs zusammenschaltet hat man ja meist definierte Zustände, da 
braucht man keine Widerstände. Nur wenns zu Störungen kommt wird man der 
einen oder anderen Leitung mal nen R verpassen.

bye

Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.