www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Taschenrechner als Kontroll-Interface


Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Immer wieder stellt sich bei Mikrocontroller-Anwendungen die Frage, wie 
man mit der Schaltung Daten austauschen will. Über den grössten Teil der 
Zeit arbeitet sie eigentlich autonom, doch manchmal sollen vielleicht 
geloggte Daten ausgelesen oder neue Parameter eingespiesen werden. 
Vielleicht möchte man sogar die Möglichkeit haben, Daten live anzusehen. 
Ein Display kommt in Frage, bedeutet aber wieder einigen Bastelaufwand. 
Eine PC-Schnittstelle hingegen erfordert immer ein Notebook vor Ort, was 
je nach dem auch mühsam sein kann.

Für ein aktuelles Projekt möchte ich deswegen meinen TI Voyage 200 als 
Kontrollgerät verwenden. Die Idee ist es, das Rechner-Rechner-Kabel oder 
aber die Schnittstelle für externe Datenerfassungsgeräte zu verwenden. 
Hat jemand damit bereits Erfahrungen gesammelt? Gibt es evtl bereits 
fertige Codes und Dokumentationen der Schnittstelle?

Gruss

Michael

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-> Suche nach "Voyage AND 200" ergbit:
http://www.mikrocontroller.net/search?query=200+AN...

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Suche nach "Voyage AND 200" ergbit:

Mir ist jetzt nicht ganz ersichtlich, was ich damit soll :-)

Autor: déjà vu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> -> Suche nach "Voyage AND 200" ergbit:
wenn man schon auf die kacke haut und reflexartig erstmal auf die 
suchfunktion hinweist, sollte man sich auch sicher sein, dass die 
loesung dort zu finden ist.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, dass mein Beitrag zuerst so rübergekommen ist.
Hab mich schlecht ausgedrückt.
Hatte eigentlich das Topic zu finden erhofft, welches nun im fünften 
Post steht. Das sollte schon bei ein paar grundsätzlichen Dingen helfen; 
aber bitte auch hier keine Komplettlösung erwarten!

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sorry, dass mein Beitrag zuerst so rübergekommen ist.

Hehe..okee. Dann ist ein Verweis auf die Suche (die ich ehrlich gesagt 
nicht bemüht hatte) natürlich immer angebracht. Mal sehen, 
Komplettlösung brauche ich auch nicht unbedingt - wäre aber nett, da das 
TR-Interface nur ein kleiner Teil des Projekts ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.