www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik OPV Temperaturfühler


Autor: Karl (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe hier eine Schaltung die ein Spannungswert am Temperaturfühler 
verstärken soll. Geht die Schaltung so mit dem LM324, oder wird es nicht 
linear genug ?? In der Simulation sieht es ja mal ganz gut aus aber da 
habe ich ja auch zwei LT 1006 genommen. Ist so eine Schaltung sinnvoll??
Wollte erst den "richtigen Differenzverstärker" nehmen aber der nimmt 
mir ja auch nicht die Offsetspannung am Temp.Fühler weg. Ich möchte es 
an einen AVR anschliessen und wenn am A/D Wandler schon 500 mV bei -10°C 
anliegen dann stosse ich schon bei +15°C an die 5 Volt und der A/D- 
Wandler ist am Ende.

Die Spannungsquelle V2 soll den Temp. Fühler simulieren.

Würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben kann.

Autor: Karl (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal größer.

Autor: Pico ... (polkompensierer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
falls du es später mit einem µC verarbeiten willst, dann spielt die 
Nichtlinearität keine große Rolle...

In welchem U-Bereich bewegt sich die Ausgangsspg. bei dem interessierten 
T-Bereich des Sensors?

Wenn die Ausgangspg. groß genug ist, würde das nicht schon für den 
A/D-Wandler ausreichen?

Oder einfach eine nichtinvertierende Verstärkerschaltung...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.