www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BAudrate in Assembler einstellen


Autor: Olliundercover (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie stelle ich die Baudrate (9600) bei 4 MHz ein. Nutze ein
Pic16f84a???
Habe im Netz ein Quelltext gefunden da wird die Baudrate so ermittelt:

clockrate             EQU .4000000            ;Xtal value
fclk                  EQU clockrate/4
baudrate              EQU ((fclk/.9600)/3-2)  ;9600 is the baud rate


Steige jedoch nicht dahinter was in diesen drei Zeilen passiert.
Hatt jemand eine erklärung oder ein Link wo man mehr info zu Baudraten
einstellen in Assembler findet. Danke
OLLI

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> clockrate             EQU .4000000
Definition der Quarzfrequenz

> fclk                  EQU clockrate/4
Der PIC teilt den Takt intern nochmal durch 4, somit hast du 1MHz, d.
h. ein Befehl benötigt 1us (bzw. 1/fclk us) zum abarbeiten.

> baudrate              EQU ((fclk/.9600)/3-2)Wenn du nun fclk durch
die gewünschte Baudrate teilst, kriegst du die Anzahl der Takte, die
bei der seriellen Übertragung für ein Bit benötigt werden. Die Division
durch 3 und Subtraktion von 2 kommen sicher von irgend einer
delay-Funktion.

Wenn du aus deinem Quelltext auch die Übertragunsroutine benutzt,
kannst du das alles doch direkt übernehmen. Must nur noch deine
Quarzfrequnz und gew. Baudrate einsetzen.

War das verständlich ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.