www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 7-segement text


Autor: ferdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, wollte mal fragen, ob schon mal jemand text auf einem 7-segment 
display ausgegeben hat (bei den meisten zeichen lassen sich da ja 
ähnlich aussehende Muster erzeugen)

Vielleicht kennt auch jemand ein Projekt mit code.

Währe nämlich interessiert an der Zeichentabelle (wenn die schon jemand 
erstellt hat, kann ich mir die Arbeit vllt sparen.

danke

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, die Zeit die du hier zum Posten und warten verbrauchst, die 
reicht locker um solche Zeichen selber zu machen ;-)

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie faul muß man eigenlich sein, um so ein paar 1en und 0en nicht selber 
in eine kleine Tabelle eintragen zu wollen?

Autor: ferdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe das mal für die zeichen 0-f gemacht und ziemlich lange gebraucht

Autor: Aristocat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ferdi
Kannst du die Tabelle mal posten?

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ferdi
Ich habe Dir mal ein Programm angehangen, das die Datei Paul.txt 
erzeugt.
Darin werden sämtliche Buchstabenkombinationen erzeugt, die man mit 
7-Segmenten und 4 Stellen erzeugen kann. Ich hoffe, daß es das ist, was 
Du möchtest.

MfG Paul

Autor: ferdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
glaube nicht, dass eine exe datei das ist, was ich möchte

lassen wir das thema hat je keinen sinn mehr

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Tabelle sieht eh bei jeder Schaltung, je nach Portbelegung, anders 
aus. Wir wissen noch nicht mal, welchen µC du benutzen willst...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, entschuldige 3-4 mal. Dann muß sich der Herr wohl selbst bemühen...

Paul

Autor: cdg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Mann so faul ist,
dann sagt Mann "Danke" für die .exe
und passt seine Ports an.

Was hat das mit "welchen µC" zu tun ?

cdg

Autor: ferdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich wollte ursprünglich nur wissen, ob jemand zufällig schonmal sowas 
gemacht hat, niemand ist gezwungen zu posten, wenn er das zu faul 
findet, es hätte ja sein können.

exe-dateien aus unbekannter quelle öffne ich schon aus prinzip nicht, 
vorallem dann wenn sie in so einem flame-thread gepostet werden. (wozu 
braucht man eine exe-datei für eine Tabelle? (nichts für ungut paul, 
danke dafür, falls das programm tatsächlich eine tabelle erstellt)


>Die Tabelle sieht eh bei jeder Schaltung, je nach Portbelegung, anders
>aus. Wir wissen noch nicht mal, welchen µC du benutzen willst...
Portbelegung und uC ist unwichtig, kann man ja durch defines oder 
Hardwaremäßig anpassen.

----

Habe ein Programm geschrieben, durch das ich recht komfortabel die 
tabelle erstellen konnte, manche zeichen sind etwas merkwürdig, z.B. k 
oder w, aber der rest sollte brauchbar sein.

Die Tabelle ist im C-Syntax und enthält alle Buchstaben ohne Umlaute und 
Ziffern und ist für ein 7-Segment-Display mit Punkt geschrieben, der 
Punk kann aber weggelassen werden, falls jemand nur 7 Segmente verwendet 
(ist das höchste Bit).

Ich hoffe dieser Post, bzw. die angehängte Datei geht im ganzen Flame 
oben nicht unter, falls mal jemand anderes sowas sucht, viel Spass

MFG
ferdi

Autor: ferdi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anhang wurde nicht angehängt

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wo sind jetzt die angesprochenen Defines? ohje...

Btw, man kann nicht alle Buchstaben eindeutig auf einer 7-Segment 
Anzeige anzeigen lassen. Reichelt hat auch 14Segment Anzeigen.

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann mich nur noch wundern...

was soll denn dieser ganze Schmarrrn?

Wenn ich was ausgeben will auf 7 Segmente, nehm ich Papier und Bleistift 
und überleg mir das...muss ich da eine Diskussion aufmachen?

was, bitte, ist ein "flame-thread"?

Vielleicht wärst Du etwas besser beraten, ein bisschen Fachliteratur zu 
lesen, anstatt mit Anglizismen Deine fehlenden Fachkenntnisse zu 
ersetzten.

Nur, das ist leider in DL allgemein üblich geworden.

Früher haben 8 Leute geschraubt/gelötet, und 2 Krawattenträger gscheid 
daher geredet.

Heute schrauben/löten 2 Leute, und 8 Krawattenträger reden gscheid 
daher.

Dies ist der Untergang unserer Riege, Leute!

Grüsse vom Dude

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ferdi
Das von mir gesandte Programm ist in QBasic erstellt worden. Ich habe es 
nur deshalb compiliert, damit man es gleich ausführen kann, ohne QBasic 
auf dem Rechner haben zu müssen. Die erzeugte Datei hänge ich an, damit 
Du siehst, daß ich Dir nichts Böses antun wollte.

Paul

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Thread ist mal wieder ein tolles Beispiel für die Tonne.

ferdi sucht wahrscheinlich ein bereits fertiges Array um Zeichen auf 
7-Segment Anzeigen auszugeben.

Dabei bedenkt er nicht, dass das Array ja abhängig von der Pin-Belegung 
ist.

Anschließend fällt es ihm auf - und er erwähnt das mit den #defines. 
Tolle Sache.

Baut dann selber was, aber ohne #defines?

Und was das Programm von Paul Baumann jetzt genau macht, versteh ich 
auch nicht.
EDIT: Naja er hats ja oben erwähnt - aber was will ferdi mit sämtlichen 
Buchstabenkombinationen? Wo hast du sowas gebraucht?


Wenn man doch nur beim Thread eröffnen klipp und klar sagen würde, was 
man konkret sucht...

PS: Solange kannst du gar nicht gebraucht haben. Ich habe mal eine 
komplette Tabelle samt gängiger Sonderzeichen für 14 Segment Displays 
aufgestellt. Und das hat auch nicht sooo lange gedauert.
Hilfreich für sowas ist immer, wenn man ein wenig programmieren kann. 
(QBasic wie hier, oder Visual Basic oder komplizierter). Dann kann man 
sich nämlich Tools bauen, die das Erstellen einer Tabelle um einiges 
einfacher machen.

Autor: Chrisi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein schönes Beispiel für: Arroganz trifft auf Dummheit. Ich finde es 
jedenfalls unterhaltsam.

Hier meine Version "Malen in C":

// Basisdefinitionen (an Portbelegung anpassen)

#define a______ 0x00
#define a_ooooo 0x01
#define b______ 0x00
#define b_____o 0x02
#define b_o____ 0x04
#define b_o___o 0x06
#define c______ 0x00
#define c_ooooo 0x08
#define d______ 0x00
#define d_____o 0x20
#define d_o____ 0x40
#define d_o___o 0x60
#define e______ 0x00
#define e_ooooo 0x80

// Segmentcodes

#define SEG_0 (\
   a_ooooo    |\
   b_o___o    |\
   b_o___o    |\
   c______    |\
   d_o___o    |\
   d_o___o    |\
   e_ooooo    )

#define SEG_1 (\
   a______    |\
   b_____o    |\
   b_____o    |\
   c______    |\
   d_____o    |\
   d_____o    |\
   e______    )

#define SEG_2 (\
   a_ooooo    |\
   b_____o    |\
   b_____o    |\
   c_ooooo    |\
   d_o____    |\
   d_o____    |\
   e_ooooo    )

#define SEG_b (\
   a______    |\
   b_o____    |\
   b_o____    |\
   c_ooooo    |\
   d_o___o    |\
   d_o___o    |\
   e_ooooo    )

usw...

Die defs oben müssen halt je nach Port-Belegung angepaßt werden und sind 
als high-aktiv zu verstehen.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Chrisi:

Hehehe, DAS gefällt mir. Erinnert mich schon ein bisschen an diesen 
Contest, wo der unleserlichste Quelltext gesucht wurde.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.