www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Warum mal 5 pol und mal 6polige AVR Programmierschnittstelle


Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich befasse mich zum erstem mal mit dem Thema Mikroprozessor.

Ich habe mir ein Projekt aus dem Netz gesucht und versuche es nach zu 
bauen. Es geht um ein Atmel 90S2313. In dem Projekt und auch in anderen 
Schaltungen habe ich eine 6 poligen Programmieranschluss.
In einem Tutorial ist die gleiche Schaltung mit 5 Pins. Dort fehlt der 
VCC, warum?

mfg
Florian

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die meisten ISP Programmer sind aktive Schaltungen, die
selbst eine Stromversorgung benötigen.

Jetzt kann man den ISP Programmer natürlich über ein
eigenes Steckernetzteil versorgen, oder aber der ISP
Programmer kriegt seinen Strom über den ISP Anschluss
auf der µC Platine: ISP Programmer anstecken und in
dem Moment hat er auch schon Strom. Dazu muss der ISP
Anschluss aber die Versorgungsspannung bereitstellen,
nämlich Vcc

NB: Es gibt auch ISP Anschluesse mit 10 Pin :-)

Autor: Karl-j. B. (_matrixman_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm ich dachte immer das ist anderstherum gemeint :)

Hab beim Programmieren über Vcc von meinem Programmer (STK500) meinen 
Controller versorgt. Aber logischer klingt es wenn man den Programmer 
damit versorgt.

Geht das beim STK auch?

Autor: Troll Blaubär (blaubeer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-j. B. wrote:
> Hm ich dachte immer das ist anderstherum gemeint :)
>
> Hab beim Programmieren über Vcc von meinem Programmer (STK500) meinen
> Controller versorgt. Aber logischer klingt es wenn man den Programmer
> damit versorgt.
>
> Geht das beim STK auch?

Das sollte man beim STK500 nicht tun, denn die Target-Spannung wird vom 
Controller des STK500 über einen Spannungsregler geregelt. Die 
Target-Spannung ist also nicht die Betriebsspannung des (der beiden) 
STK-Controller.

MfG, bärisch blauer Troll

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.