www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic zu dumm für alldatasheet.com


Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nachbarn,

ich hätte da mal gerne ein Problem. ;-)

Seit geraumer Zeit ist mir alldatasheet.com bekannt.
Allerdings habe ich es nie nutzen können,
da ich es nie geschafft habe dort ein Datenblatt anzuschauen!

Falls jemand weiss ob und wie ich das anstelle,
wäre ich für Hinweise dankbar.

Natürlich habe ich das übliche probiert. Klicken bei "hier ansehen", 
oder "hier klicken". Aber das funktioniert nicht. Entweder komme ich 
nach zwei Klicks wieder auf dieselbe Seite oder es passiert jedenfalls 
nichts relevantes. Das habe ich im Laufe der Zeit nun schon mehrfach von 
verschiedenen Rechnern probiert. OK. Wahrscheinlich ist das was gaaaanz 
einfaches. Aber was?

Firefox, Cookies ein und für alle erlaubt, Java und Javascript erlaubt.

Ich hoffe, das es jemanden gibt, der sagt: Oh, ja, kenne ich.  Da muss 
man nur....".

Wäre für jede Info dankbar.

Gruss

Oops

Autor: H. W. (digger72)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal bei www.digchip.com

Gruss

Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ H.W.

Danke für die gute Absicht.

Es geht aber genau um alldatasheet.com.
Nur so aus Neugierde wie dumm ich wirklich bin.

Gruss

Oops

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du denn den Adobe Reader inklusive Firefox Plugin installiert?

Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Timo.

Ja.

Das direkte ansehen von pdf verlinkt aus html-Seiten funktioniert bei 
anderen Sites.

Gruss

Oops

Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Timo

Oops. Zu dumm zum lesen!
Äh, also ein extra plugin habe ich nicht installiert.
Allerdings funktioniert, wie schon beschrieben, das laden und direkte 
anschauen von pdf innerhalb von firefox bei anderen Sites einwandfrei.

Gruss

Oops.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, du musst das Plugin auch nicht extra installieren, aber man kann 
es deinstallieren.

Autor: GG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.alldatasheet.net ?
                 ^^^

Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Timo:

Jetzt kann ich nicht folgen:

Also unter den Add-ons ist nichts aufgelistet, was ich mit PDF, Adobe 
usw. assoziiere.

Bei anderen Sites klappt pdf lesen in diesem Zustand. (Habe gerade noch 
mal eine Atmel appnote direkt aufgemacht).

Heisst das nun ich habe das zwar nicht installiert aber möglicherweise 
deinstalliert, das plug-in? Und wenn ja, wieso wirkt sich das nur auf 
alldatasheet aus?

Gruss

Oops

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, dann gehen wir das mal gemeinsam durch:

http://www.alldatasheet.com/

-> in das erste Eingabefeld, rechts neben "Part Name" und "match" 7400 
eingeben

-> runterscrollen, in der ersten Zeile der Tabelle auf das PDF Symbol 
klicken (rechts daneben ist das Logo von ON Semicnductor

-> ein Popup Fenster öffnet sich

-> auf das exemplarische Datenblatt links klicken

-> im selben Fenster öffnet sich eine neue Seite

-> da ist erstmal wieder oben die Suchleiste, darunter mehrere Google 
Adwords

-> weiter runterscrollen

-> darunter ist ein Objekt eingebettet, in dem eigentlich die PDF Datei 
geöffnet wird

Siehst du da nicht zumindest einen großen rechteckigen Rahmen, wo 
irgendetwas drin stehen könnte?

Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ GG

OK. Das wäre ne Variante. Danke.

Das Problem ist aber bei alldatasheet.com dasselbe wie bei 
alldatasheet.net.
(Hab'sch ausprobiert). Schade.

Vermutlich ist das sowie derselbe Rechner und Datenbank. Nur zwei 
DNS-Einträge

Gruss

Oops

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, wenn du in Firefox PDF Dateien lesen kannst, ist das Plugin noch 
installiert.

Autor: oops (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Timo

Gute Idee: Also:

Okay, dann gehen wir das mal gemeinsam durch:

http://www.alldatasheet.com/
-> in das erste Eingabefeld, rechts neben "Part Name" und "match" 7400
eingeben
-> runterscrollen, in der ersten Zeile der Tabelle auf das PDF Symbol
klicken (rechts daneben ist das Logo von ON Semicnductor
-> ein Popup Fenster öffnet sich
-> auf das exemplarische Datenblatt links klicken
-> im selben Fenster öffnet sich eine neue Seite
-> da ist erstmal wieder oben die Suchleiste, darunter mehrere Google
Adwords
-> weiter runterscrollen

OK Bis hierher.

Kein Fenster, kein Rechteck, allerdings: Siehe Bild...
(angefügt drei tifs in zip, jeweils nach unten gescrollt aber 
überlappend).
[Das ist doch hoffentlich kein Proxy-Problem, uääh].

Gruss

Oops

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, da wo die Schaltfläche "If You..." ist, müsste eigentlich das PDF 
Objekt sein. Ein Proxy wäre vielleicht die Erklärung dafür, sicher bin 
ich mir aber nicht.

Wenn du dem Link "If You Can't See..." folgst, ist dort unten auf der 
Seite auch eine Abbildung, wie das eigentlich aussehen solte. Die Tips 
dadrüber taugen nichts, das ist bloß die Installation vom Adobe Reader 
plus irgendein Google Gelöte.

Autor: Test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ist er ja schon gekommen.

Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Timo:

> da wo die Schaltfläche "If You..." ist, müsste eigentlich das PDF Objekt sein

Wenn ich da drauf drücke komme ich wieder zurück auf die Seite die nach 
dem Klicken auf das PDf-Symbol aufgepoppt ist. Ich drehe mich also im 
Kreis.
Auf dieser Pop-Up-Seite gibt es drei JS-tags die alle wieder auf die in 
dem Bild dargestellte führen.

Hmmm.

Gruss

Oops

Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Test:

Danke für Frage.
Ja das geht funktioniert.

Gruss

Oops

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde dann mal den Proxy als Verdächtigen ausschließen wollen. 
Kannst du den testweise mal umgehen?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man auf die Anzeige von PDF-Dateien im Firefox verzichtet, dann 
funktionieren die Links.

Dazu muss man nur unter "Extras - Einstellungen - Inhalt" auf den 
"Verwalten"-Knopf klicken und im nun angezeigten Dialog in der Liste 
"PDF" auswählen und dann auf "Aktion ändern" klicken.

Hier "Dateien auf Diskette/Festplatte speichern" auswählen.

Das sollte genügen.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guter Tip!

Autor: oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ localhost

"Das geht funktioniert" ???   Wer hat das geschrieben????


@ Timo:

Eher nicht.
Probier ich dann lieber von dem Werk aus Netz, das mir selbst 
untersteht.
Dauert noch was.

Soweit gruss
und Dank, den vielen

Oops

Autor: Olli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ne Frage, Javascript deaktiviert?

Autor: Oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ rufus

Nett gemeint. Geht aber leider nicht.

Wäre mir auch unverständlich denn der Link der da per js zusammengesetzt 
wird, verweist wieder auf html nicht auf ein pdf.
Oder siehst Du (bzw. Timo) einen Link auf pdf-typ?

Ausserdem klappt ja das integrale angucken von pdf bei anderen Sites.

Gruss

Oops

Autor: Oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Olli: Jau. Siehe allererstes posting.

Gruss

Oops

Autor: Realpotter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss alldatasheets. Das ist murks. Die kleben nur ihr logo auf fremde 
Datenblaetter. Ich hab's auch nie richtig zum Lasufen gekriegt. Ist 
allerdings auch nicht noetig, da die Hersteller die Datenblaetter auch 
haben, ohne sie nochmals verkleckern zu muessen. Ich muss ein Datenblatt 
auf der Festplatten haben koennen, wenn die das nicht wollen , sollen's 
sein lassen.

Autor: Shukufuku (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehe zu http://alldatasheet.com/ und gebe bei Part Name "7400" ein. 
Klicke auf Search. Du müsstest hier landen:
http://www.alldatasheet.com/view.jsp?Searchword=7400
Klicke auf das PDF-Symbol in der ersten Zeile der Tabelle. Direkt neben 
dem ON Semiconductor Logo. Du müsstest hier landen:
http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/1260...
klicke auf das Datenblatt Sample. Du müsstest hier landen:
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/12...
Dort siehst du das PDF oder bekommst es zum Download angeboten. Wenn 
nichts von beidem passiert rechtsklicke auf die Seite und wähle "View 
Page Source". Klicke auf Edit->Find und suche nach "pdf". Du müsstest 
recht schnell soetwas finden:
<td><iframe src="/datasheet-pdf/view/12608/ONSEMI/7400/datasheet.pdf" 
height=810 name="333" width="100%"></iframe></td>
Hänge ein http://pdf1.alldatasheet.com vor die URL. Das müsste so 
aussehen:
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/12...
Kopier das in die Addresszeile und drücke ENTER. Du kannst das PDF jetzt 
herunterladen.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, dass geht ja schon! Wenn die PDF Datei geöffnet ist, kann man sie 
auch speichern.

Ich sehe schon Vorteile in einer Sammlung von Datenblättern.

Autor: Oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Realpotter

hast ja recht. Hab nur vor ein paar Stunden hier im Forum mal wieder 
einen Post gelesen, der auf alldatasheet verwies und dachte, "verfl... 
nochmal, wieso klappt das bei mir nicht"?

Ich habs auch gern lokal aufgezeichnet, aber für Studien, 
Vorentwicklungen oder auch Nachentwicklungen braucht man oft nur ein 
paar Bausteine und hat dann keine Wahl als dem Vertriebler ein paar 
Nullen aufzutischen um an die Datenblätter ranzukommen. Kann aber nerven 
wenn der dann alle paar Wochen nach der Bestellung für die vielen Nullen 
fragt, die dann natürlich nicht kommt.
Deswegen suche ich immer Quellen für Datenblätter.

Naja, was beklag' ich mich. Hätte ja auch Andromeda statt Sol sein 
können.

Gruss

Oops.

Autor: Oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ 255.255.255.255

Andromeda statt Sol gibt halt hässliche Ping-Zeiten.

Gruss

Oops

Autor: Hansl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Realpotter:
versteh dich nicht, hat dein pdfviewer keine "Speichern" funktion?
in dem momment wo du das pdf angezeigt bekommst, liegt es ja schon
auf deiner Festplatte, wohl in nem Temporaeren Verzeichnis, aber
da ist es aufjedenfall.

mfg
 Hansl

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte das gleiche Problem. Bei mir lags am Firewall, aber frag' mich 
nicht mehr woran! Ich glaube, Popups oder sowas.

Autor: Oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Shukufuku

domo arigatou de kono daitoushiki.

> klicke auf das Datenblatt Sample. Du müsstest hier landen:"
wa tsutomimasen.

".html" de "/datasheet.pdf" torikaemasu. Tsutomimasu!

Domo arigatou gozaimasu.
Dozo joroshiku.


Oops.

P.S. Die Anleitung von dem japanischen Nachbarn funktioniert leider 
nicht so direkt, da ein Klicken auf das "Muster" wieder auf die 
vorherige Seite führt.
Allerdings hat mich sein erfolgreicher Weg darauf gebracht den 
entsprechenden Link von Hand zu ändern indem ich ".html" durch 
"/datasheet.pdf" ersetzte und tatsächlich sehe ich dann ein pdf-file.
Wenigstens schonmal ein Weg.

Vielen Dank, Shukufuku.

Autor: Oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Hansl

Das Problem ist nicht das speichern, sondern das PDF überhaupt irgendwie 
am Zipfel zu erwischen.

@ Thilo M.

Danke für die gute Absicht.

Gruss

Oops

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, bei mir läufts absolut Reibungsfrei.

Läuft vielleicht irgend ein Pop-up-Killer Amok?

Autor: Shukufuku (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Oops:
Dou itashimashite.

OK, mein Japanisch ist (noch) sehr schlecht, da ich grad erst angefangen 
habe zu lernen. Was heißt daitoushiki?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Wenn man auf die Anzeige von PDF-Dateien im Firefox verzichtet, dann
> funktionieren die Links.

Man kann auch einfach einen Alternativiewer benutzen (Foxit, der brauch 
nichtmal installiert werden). Das ist um einiges schneller und 
komfortabler als der Adobe Reader.

Autor: Werner W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was gebt ihr hier eigentlich Hilfestellung? Der Autor hat seine 
Fähigkeiten doch im Betreff treffend ausgedrückt. Trolle muß man nicht 
endlos füttern. Wenn er keiner ist, tja, muß er halt dumm sterben.

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.datasheetcatalog.com

find ich besser wie alldatasheet...

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal ob deine Firewall eventuell die Refferer Adresse unterdrückt 
ich glaub da mal sowas gelesen zu haben das es dann nicht geht.

Autor: Oops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nachbarn,

danke Euch allen, soweit Ihr Hilfestellung geben wolltet.
Bin gestern unterwegs gewesen, deswegen erst heute die Antworten.

@ Shukufuku
Soll "Information" heissen. Naja, hast wahrscheinlich auch schon 
mitgekriegt, das das im japanischen Dienstags wieder anders ist als bei 
Mondschein.
Guck mal unter http://www.csse.monash.edu.au/~jwb/wwwjdic.html
falls Du das noch nicht kennst. Finde ich ganz nützlich zum lernen.

@ Läubi
Ja, das werde ich machen. Dankeschön.

@  Werner W.
Ich denke mal, Sie tun's einfach aus Nettigkeit.

Gruss

Oops

Autor: Omega-7 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Oops,
bin gerade auf der Suche nach eigenen Problemen mit alldatasheet.com auf 
dieses Forum gestossen.
Ich habe bzw. hatte zu Hause und in der Firma dies Problem. Es liegt an 
der fehlenden "Zusammenarbeit" von Firefox und dem Adobe Reader 8. 
Benutze einen der freien PDF-Reader oder IE :-( . Eine weitere 
Alternative ist das Firefox Addon IE-Tab.
Mein Problem ist jedoch, dass ich überhaupt nicht mehr auf die Seite 
komme. Immer 20 Sekunden warten dann die Meldung Server nicht 
erreichbar. Kann das an meinem Provider 1und1 liegen. Blockt der evtl. 
die Seite? Kommt ja aus Korea. Kann das jemand bestätigen? In der Firma 
klappt es ja. Und Traceroute über www.heise.de/netze bringt Zeiten unter 
300msec.

Gruss Frieder

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Komme auf die Seite schon Wochen nicht. Liegt an meinen Provider. 
T-Online.  Über einen anderen Provider komme ich problemlos auf 
alldatasheet.com

Und da ja 1&1 Wiederverkäufer von der Telekom ist....

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich weiss nich was Ihr habt, hab es grad mal testweise ausprobiert 
und es funktioniert alles. Ich wuesste auch nicht wo man da Flash 
braucht (ausser wie in 90% der Faelle vielleicht fuer Werbum).

Michael

P.S. Benutze Arcor

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir kein Problem:
Firefox 2.0.0.7
Adobe Reader 8.1.1
DSL über Telekom-Reseller
Arch Linux (ziemlich aktuell)

Autor: Omega-7 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, ich habe jetzt, was man nicht machen sollte ;>), zwei Sachen in 
einem Thread vermischt.
Zum Ursprünglichen:
@ Michael G. und yalu: Ich habe in der Firma und zu Hause XP Pro. Auf 
eurem Linux wird das ganz anders sein.

Zu meinem Prob
@  Holger Krull: Das bestätigt meine Feststellung. Habe mal an den 
Support von 1und1 gemailt. Mal sehen ob und wie die reagieren. Sonst ist 
das auch mal eine Mail an die c't wert. Mal abwarten.

Ciao,
Friedrich

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@läubi
Das mit dem Referrer scheint relevant zu sein. Habe im Firefox PrefBar 
als Add-On und kann damit "send referrer" ein- bzw. ausschalten.
Geht aber trotzdem nicht mit der Meldung: Datei beginnt nicht mit 
"%PDF-"

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Komische Seite: neben dem Referrer müssen auch Cookies aktiv sein!
Also: JavaScript aktiv, Cookies ein, Referrer ein.

Autor: Omega-7 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu meinen Beiträgen vom 7. und 8.10.2007:

Es hat sich was getan! Der 1und1-Support ist aktiv geworden.
Heute habe ich zum ersten mal eine IP aus einem anderen Bereich und 
damit komme ich wieder auf alldatasheet.com. Bis jetzt hatte ich immer 
eine IP aus dem Pool 77.182.xxx.xxx, jetzt eine 77.9.xxx.xxx. 
Anscheinend wird der Bereich 77.182.xxx.xxx von dem Anbieter-Server in 
Korea geblockt. Ein "tracert" zeigt, das immer erst auf 211.233.xxx.xxx 
Schluss ist, und das ist der Server von:
 alldatasheet.com (211.233.39.206)
 Registrant : Interbird, Inc.
 MultiCenter 301, 236-4, Namhangdong 2-ga, Yeongdo-gu, BUSAN, KOERA

PS: Das behebt jedoch nicht das Problem mit Adobe Reader 8.1.1 und 
FireFox. :>(

Autor: sechsnullfuenf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schmeiss Alldatasheets in den Kuebel, ein unnoetiger Sonderaufwand. 
Weshalb nicht das Datenblatt beim Hersteller holen ?

Autor: Omega-7 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das würde ich so nicht sagen.
Wenn es denn klappt hat ein Datenblatt-Sammeldienst schon Vorteile.
Suche z.B. mal nach dem "Quad 2−Input NAND Schmitt Trigger" 4093 bzw. 
14093 dann siehst du gleich das es Datenblätter von zig IC-Herstellern 
gibt, auch von denen die es dem Namen nach nicht mehr gibt (Motorola -> 
Freescale). Wenn du dann mal die Daten vergleichst wirst du sehen das 
z.B. die Triggerschwellen unterschiedlich sind.
Die Suche bei den Herstellern wäre zeitaufwändiger.

Alternative Sammeldienste sind z.B.:
http://www.datasheetarchive.com
http://www.datasheetcafe.com
http://www.datasheetcatalog.com

Autor: mec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.