www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Assembler -> Rechenoperationen


Autor: J.J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich hätte eine Frage:

Kann man in Assembler (AVR) so etwas ähnliches wie Additionen / 
Subtraktionen
oder sonstige Rechenoperationen auswerten (bzw Zahl1 = Zahl2)

Ich stelle mir das inetwa so vor:

ldi r16, 2     ; Zahl 2 in r16
ldi r17, 3     ; Zahl 3 in r17
r16=r17
spb loop

##Programm1##

loop: ##Programm2##



Wenn r16 = r17 dann sprung zu loop und es wird direkt ##Programm2## 
ausgeführt. Wenn r16 nicht gleich r17 dann wird ##Programm1## und
##Programm2## ausgeführt (da kein Sprung zu loop).

Danke für eure Antworten!

Autor: Realplotter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CP R1,r17
brne ...

Ein kleiner Blick ins Instuction manual waere erwartbar.

Autor: Realplotter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cp r16, r17

sorry

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was du meist sind Vergleichoperationen, 'cp', 'cpi' usw.
Am Besten du lädst dir das AVR-Studio 'runter, da sind die einzelnen 
Befehle in der Hilfe genau erklärt. Auch die Application-notes auf der 
Atmel-Homepage helfen da ungemein weiter.

Autor: J.J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

wusste nur nicht genau wie der Befehl lautet.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deswegen gibt es Dokumentation, in der das alles ausführlich erklärt 
ist. Es gibt Tutorials im Netz, in denen das steht. Man muß sich ja 
schon fast Mühe geben, um nicht über diese Informationen zu stolpern, 
und zwar auch auf Deutsch, falls die englische Sprache das Problem ist. 
Auf jeden Fall wäre eine Suche danach viel schneller gegangen als das 
Eintippen der Frage.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.