www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED's und Schalter im Tutorial


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
ich mach gerade das AVR Tutorial. Und ich frage mich die ganze zeit, 
warum dort die LED's so geschaltet sind, das beim Setzen des Bits die 
LED aus geht und beim löschen ausgeht... bringt das irgendeinen Vorteil? 
man könnte die ja sicherlich auch problemlos in die andere Richtung 
schalten...



Gruß Martin

Autor: David Madl (md2k7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bei den alten AVRs konnten AFAIK die Ausgänge GND-Potenzial "stärker" 
treiben, als VCC. Ist bei den neuen kein Thema mehr.

Cu

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach so da kann ich das also problemlos umschalten...denn das amcht einen 
ja irre immer dieses um gedenke...


Gruß Martin

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
Ist nicht trotzdem der Wirkungsgrad einer Schaltung wie oben beschrieben 
höher, wenn der IC die LEDs nur auf Masse zieht und nich umgekehrt?

Gruss

Alex

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Schalten nach GND macht die Schaltungen kompatibel zu 
TTL-Schaltungen bei denen aktiv LOW mehr Strom brachte. Die meisten 
Schaltungen haben überdies Chip Select oder Chip Enable als aktiv Low. 
Open Collector Schaltungen funktionieren genau so, und für TTL-Pegel es 
ist wesentlich einfacher, einen Pullup auf GND zu ziehen, als umgekehrt 
einen Pulldown auf VCC.

Autor: Troll Blaubär (blaubeer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin wrote:
> denn das amcht einen
> ja irre immer dieses um gedenke...

Wenn Dich dieses "Umgedenke" schon irre macht (überfordert), dann ist 
Programmierung garantiert das falsche Hobby für Dich. Solange Du nicht 
bitweise und logisch (technische Logik, nicht weibliche Logik) denken 
kannst, wirst Du (bei Mikrocontrollern) keinen Blumentopf gewinnen.

MfG, BlauBär

Autor: dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..naja, evtl solltest du eh defines oder kleine funktionen schreiben die 
dir die led ein und aus schalten um dich von der HW zu lösen....

d.

Autor: Troll Blaubär (blaubeer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dennis wrote:
> ..naja, evtl solltest du eh defines oder kleine funktionen schreiben die
> dir die led ein und aus schalten um dich von der HW zu lösen....
>
> d.

Warum sollte man sich beim Mikrocontroller, der Schaltaufgaben erfüllen 
soll, von der Hardware lösen???

MfG, BB.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil man dann nicht an zig Stellen im Code rumbasteln muss wenn man 
irgendwann mal aus irgend einem Grund die LED anders herum einbauen 
will.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.