www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT91SAM7S256 programmieren


Autor: Hans P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte diesen µC in Asm programmieren.
Nur weiß ich nicht wie ich anfangen soll, hab zwar schon einiges in dem 
Forum darüber gelesen, nur bringt mich das nicht weiter.
Ich weiß, dass der ARM in C wesentlich gemütlicher zu programmieren ist, 
ich kann auch ein bisschen C, nur möchte ich den ARM in Asm auch können, 
alleine schon wegen dem Verständnis der Architektur.

Mfg Hans

Autor: Peter Pippinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hans,

ich habe auch vor kurzem angefangen, auf dem AT91SAM7S256. Gleich mal 
vorweg: ich habe noch viel zu lernen :-)

Ich bin so vorgegangen:

1.) LEDs an - aus.
2.) Taster abfragen
3.) LCD HD44780 ansteuern
4.) RS232 Ausgabe (wobei ich das im Nachhinein eher machen hätte sollen, 
wegen diverser Debug-Ausgaben)
5.) SD-Kartenleser (da bin ich im Moment noch dran)

Wenn Du spezielle Fragen hast: Bin hier oft im Forum unterwegs...

(Hoffentlich kommen jetzt dann nicht solche Geschichten wie "wenn Blinde 
Blinde führen" :-) )

Autor: Hans P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter!

Endlich funktioniert mein Internet wieder, der Internet-Anbieter ist ja 
die reinste Frechheit, egal...

Ja und wie hast du damit angefangen, hab den noch nie in asm 
programmiert, hast du vielleicht etwas Beispielcode für mich oder irgend 
welche Quellen?

Mfg Hans

Autor: Peter Pippinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also was Du auf jeden Fall schon mal für den Überblick brauchst ist:
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

und auf
http://www.atmel.com/dyn/products/product_card.asp...

findest Du auch noch ein bischen was.

Ich schau mal, dass ich am WE mal eine ZIP baue. Kannst ja mal Deine 
E-Mailadresse hier angeben, dann schick ich Dir ein LED Beispiel 
(deutsch dokumentiert :-)

MfG
Peter

Autor: Hans P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine schnelle Antwort, werde mir das jetzt genauer anschauen.
Meine e-mail:

hansl.p(@)gmx(.)at

Mfg Hans

Autor: Peter Pippinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...mit was entwickelst Du denn überhaupt?

ich kann die IAR-Workbench empfehlen.
Da ist soweit ich weiß nur der C-Code größenbeschränkt...

Autor: Hans P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab in C mit Crossworks was gemacht, hab nämlich das Board von Olimex 
mit dem AT91SAM7S256. Hat alles funktioniert, nur möchte ich wie gesagt 
die Architektur verstehen und das ist über asm sicher besser.
Braucht man für die asm Programmierung nicht eigene inlude Files?

Mfg Hans

Autor: Peter Pippinger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich posten den Code doch lieber hier. Vielleicht hat ja jemand anders 
dann noch Verwendung dafür.

Der Code bringt die beiden LEDs auf dem Olimex-Board (AT91SAM7S256) 
abwechselnd zum Blinken.

Kann man bestimmt auch schöner machen, aber mir gefällts so ganz gut...

Die anderen Sachen habe ich mal herausgenommen, weil ich die dann mal 
als Gesamtpaket packen und ins Netz stellen möchte.

Die erzeugte Binary im RAM-Verzeichnis lade ich immer mit SAMBA an 
0x202000 und starte sie mit go 0x202000 von SAMBA heraus. Kann man 
bestimmt auch eleganter machen. Aber wenn alles fertig ist kommt sowieso 
alles ins Flash-Ram...

Ach ja, Hans P. falls es Dich interessiert. Das Projekt, welches ich mir 
in den Kopf gesetzt habe:
http://www.pippinger.de/content/view/16/30

Autor: Hans P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deinen Code Peter.
Werd mich da jetzt rein arbeiten. Ich werd sicher noch ein paar Fragen 
stellen :-).

Dein Projekt ist sehr interessant, werde es mit verfolgen.

Mfg Hans

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.