www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Uhr durch Tastatur einstellbar


Autor: Daniel Kolednik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Brauche eine einfache Schaltung um durch eine Tastatur eine Uhr auf
eine Zeit einzustellen, welche herunterzählt.
Die Einstellung der Zeit als auch der Ablauf der Zeit soll über ein LCD
Display ausgegeben werden.

Benötige: Schaltung bzw. Platine für LCD und Tastatur
          Typ des Mikrokontrollers der am besten passt
          Programm zur Verwirklichung

Bitte. Benötige Hilfe

Autor: Armin Kniesel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch eine Standard-Infrarot-Fernbedienung. Dann brauchst Du als
Schaltung nur einen TSOP1736. Fertige C-Codes dazu gibts im Netz.

Armin

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Löten kannst Du selbst ?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du das genauer beschreiben ?

Wieviel Zeit soll gezählt werden ? Jahre, Stunden, Sekunden ?

Was für ein Display ? LCD 1x16 Zeichen oder 8 Stellen LED ?

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn´s nur ein einfacher Kurzzeittimer sein soll, dann schu mal unter
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-29195.html rein.
Das ist mein Belichtungstimer. Zeit ist einstellbar von 0,1s bis 99min,
59s, 9 zehntel. Die eingestellte Zeit kann auch im EEPROM abgelegt
werden.

Zur Anwendung kam ein PIC16F876(A) und ein 2x8 LCD.

Das Layout kann ich auch beistellen, der Spannungsregler ist ein nicht
so gebräuchlicher Typ und alles in SMD. Das aber etwas anzupassen
sollte kein Problem sein.

Steffen

Autor: Daniel Kolednik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Steffen.

Wäre super wenn du mir das Layout schicken. Könntest du mir auch eine
Adresse geben wo ich das Material herbekommen kann?

Könntest du mir Genaueres über den Spannungsregler erklären?

Danke dass du uns hilfst sind komplette Anfänger und wurden mit dieser
Aufgabe beglückt.

Daniel

Autor: Andreas Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Danke dass du uns hilfst sind komplette Anfänger und
> wurden mit dieser Aufgabe beglückt.

Mit der Aufgabe, Leute zu suchen, die das Problem für Euch lösen???

MfG
Andreas Jäger

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja,

so würde ich das nicht gleich bezeichnen. Von mir gibt es ein Beispiel
und warum sollte man das nicht verwenden und vielleicht dabei etwas
lernen?

Steffen

Autor: Daniel Kolednik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke trotzdem.

Steffen dein Beispiel hilft mir weiter.
Muss dennoch sagen dass die Aufgabe nicht war diese Uhr zu entwerfen
sondern mögliche Lösungen aus dem Internet zu finden. Der Lerneffekt
mit dem Mikrocontroller war nicht der Ausschlag.
Unsere Aufgabe ist es eine Belichtungsmaschine zu entwerfen die sowohl
in Design als auch durch neue Befestigungsmöglichkeiten der Layouts für
Platinen von den herkömmlichen abweicht.

Diese Seite war nur das einzig Brauchbare was zu finden war.
Du hast doch diese Uhr zum selben Zweck gebaut, deshalb dachte ich mir
könnte hier geholfen werden.

mfg Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.