www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CMUCam2 an PC anschließen


Autor: Florian S. (buddl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich verwende die CMUCam2. Diese besitzt einen analogen Videoausgang im 
PAL-Format und gibt das Bild im YCrCb-Format aus. Dieses Signal will ich 
nun nutzen um den Videostream am PC auszugeben.

Im Manuell der Cam steht dazu

"Using the OV6620 camera module, you will be able to get a PAL video 
signal
from the analog port of the CMUcam2. This would sync up with any PAL
monitor, but will not work with a standard NTSC monitor."

Dazu habe ich eine analoge TV-Karte, die einen solchen analogen Eingang 
hat. Hier hängt man normalerweise direkt das TV-Antennenkabel ran.

Meine Frage ist nun wie ich das verdrahten soll. Kann ich da wirklich 
direkt Cam mit TV-Karte verbinden oder muss da noch zusätzliches Zeug 
zwischen rein?

Bin da einfach sehr vorsichtig und will nix kaputt machen, die Cam war 
echt nicht billig...

Autor: David Madl (md2k7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

da, wo das TV-*Antennen*kabel (Koaxkabel) hinkommt, hast du auf der 
TV-Karte noch einen Tuner. Du brauchst einen Analog-Video Eingang 
(Cinch) und keinen Tuner Eingang.

Gruß,
David

Autor: Florian S. (buddl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daraus werd ich jetzt nicht ganz schlau, sorry.
Also nun Koaxkabel oder Cinch?

So sehen die Anschlüsse meiner TV-Karte aus:

http://www8.file-upload.net/15.08.07/7bier9.jpg

Edit: Entweder die URL in die Adresszeile kopieren oder nach dem Klick 
auf den Link in der Adresszeile das /thumb löschen, sonst wird das Bild 
nicht größer.

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die Kamera muß an Composite ran, also den S-Video Adapter dran und die 
Kamera an dessen Cinch-Buchse.

In der Software dann noch diesen Eingang anwälen und CVBS/FBAS 
einstellen, mit S-Video hast Du sonst nur s/w.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: David Madl (md2k7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Wenn ich richtig in der Vermutung liege, dass der S-Video Stecker ein 
Eingang ist, dann musst du hier irgendwie dein Composite Video Signal, 
das von der Cam kommt, in ein S-Video Signal wandeln und da anschließen.

Gruß

Autor: Florian S. (buddl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael U. wrote:
> Hallo,
>
> die Kamera muß an Composite ran, also den S-Video Adapter dran und die
> Kamera an dessen Cinch-Buchse.
>
> In der Software dann noch diesen Eingang anwälen und CVBS/FBAS
> einstellen, mit S-Video hast Du sonst nur s/w.
>
> Gruß aus Berlin
> Michael


Vielen Dank
Und kann ich das Signal der Kamera direkt an die Cinch-Buchse hängen 
ohne irgendwelche R/C-Glieder oder Sonstiges?

Ich seh schon, morgen wird in der Wiki geschmökert ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.