www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mit Optokopplern im ms-Bereich arbeiten?


Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich hab von eine Schaltung zu bauen, bei der mit Optokopplern
Leitungen im KFZ angezapft werden soll. Diese Leitungen führen alle
paar Millisekunden für wenige Millisekunden 12V. Kann ich für die
Übertragung
Optokoppler und den 7805 verwenden? Das sollte alles wenn möglich sehr
genau sein, so daß Trägheit ausgeschlossen ist und optimal
funktioniert...

Oder hat da jemand eine bessere Idee?

Besten Dank

Marc

Autor: Alf Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mit Optokopplern lassen sich Daten im MHz-Bereich übertragen - dürfte
also kein Problem sein. Im Zweifelsfall hilft ein Datenblatt weiter.
Das Probme ist eher, daß ich aus deiner Beschreibung nicht schlau werde
- was genau soll denn gemacht werden? Im einfachsten Fall reicht ein
Vorwiderstand und eine Schutzdionde um die Kopplerdiode, um an ein
Signal zu kommen.

Gruß, ALF

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich versuchs mal genauer zu machen. Ich will mit einem Attiny 26
die Zeit messen, in der eine bestimmte Leitung 12V führt. So daß ich
zum Beispiel herrausfinde, wie lange diese Leitung 12V führte während
der Fahrt. Und dies wollte sich so machen, daß ich die Leitung anzapfe,
ganz nahe (zwecks Signalverfälschung) einen Optokoppler anbringe, der
halt auf 12v geschaltet ist und jedes mal los optokoppelt wenn die
Leitung 12 führt. Auf der anderen seite vom Optokoppler wollte ich halt
5V zusammenschließen lassen wenn der Optokoppler anzieht und diese 5v
halt ein einen Pin vom Attiny 26.

So, ich hoffe das ist verständlicher. Beschreiben war noch nie meine
Stärke

Gruß Marc

Autor: Vendor2k (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

was für eine Leitung ist das?
Zündspule zwecks umdrehungen?

Warum ganz nahe, bei 12V wird doch nichts verfälscht?
Sind das µA?

Und Millisekunden (ms) sind für einen Optokoppler ein Witz. AUßer du
nimmst einen mit nem LDR :-).

mfg
Vendor

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann zwar nicht schaden, aber eigentlich brauchst du dafür keinen
Optokoppler.
Spannungsteiler+Schutzdioden reichen aus, evtl. auch den
Analog-Komparator nutzen, dann hast du auch gleich einen Inerrupt,
falls nötig.

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@crazy horse ...kannst du das auch vielleicht freundlicherweise in
bascom bissel ausdrücken?

also mit verfälschen meine ich, daß es nicht irgendwie zum hinderniss
wird meine anzapfung, ich hab davon keine ahung,aber ich dachte mir,
daß es wegen der kuren zeit durch weitere kabel und lötpunkte zu
problemen kommen kann........

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nö, Bascom ist nicht mein Ding.
Und mit ein bisschen Nachdenken solltest du das selbst hinkriegen...

Autor: Vendor2k (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die Zeiten verändern sich bei langen Leitungen nur geringfügig (ps)
:-)
Und ein Optokopller würde dann sowieso nichts ändern.
Wäre aber besser, wenn du sagst, um welche Leitung es sich handelt.

mfg
Vendor

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist ne 12volt leitung

Autor: Vendor2k (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow. aha eine 12V Leitung, soso.

Und was macht die? Wozu ist die da?

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sie sorgt dafür, daß 12v von der batterie zum verbraucher kommen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.