www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Interessanter Fehler in der Forensoftware


Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Voraussetzung: Man muß eingeloggt sein!
So reproduziert man ihn:

- Man schreibt einen beliebigen Beitrag zu einem laufenden Thread
- dann kopiert man den vollständigen Text in die Zwischenablage
- und sendet den Beitrag.
- Dann überlegt man es sich anders und löscht den Beitrag
- und wirft den Löschentschluß wieder über den Haufen und kopiert
  einfach den Text aus der Zwischenablage wieder in das Eingabefeld
  und schickt erneut ab.

Das wird von der Forensoftware mit der roten Meldung quittiert, der 
Beitrag sei bereits in der Datenbank.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu wrote:
> Voraussetzung: Man muß eingeloggt sein!
> So reproduziert man ihn:
>
> - Man schreibt einen beliebigen Beitrag zu einem laufenden Thread
> - dann kopiert man den vollständigen Text in die Zwischenablage
> - und sendet den Beitrag.
> - Dann überlegt man es sich anders und löscht den Beitrag
> - und wirft den Löschentschluß wieder über den Haufen und kopiert
>   einfach den Text aus der Zwischenablage wieder in das Eingabefeld
>   und schickt erneut ab.
>
> Das wird von der Forensoftware mit der roten Meldung quittiert, der
> Beitrag sei bereits in der Datenbank.

Naja, der Beitrag ist ja auch in der Datenbank, denn Löschen heißt ja 
nicht Entfernen, sondern für Nichtmoderatoren unsichtbar machen. Daher 
ist das nicht unbedingt ein Fehler. ;-)

Ob es sinnvoll ist, ein Redo (Löschen rückgängig machen) anzubieten, 
könnte ausdiskutiert werden.

...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Sicht des Lesers gesehen ist es schon ein Fehler: Es ist nicht 
möglich, einen bestimmten - nämlich den eben gelöschten - Beitrag an den 
Thread anzufügen.

Ein Redo bräuchte man nicht - es würde genügen, wenn der Beitrag beim 
Löschen in der Datenbank so verändert wird, daß es die Kollision nicht 
mehr geben kann.

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann würden wir Moderatoren den Beitrag aber zweimal sehen...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann macht eben ein stilles Redo, wenn der Beitrag als gelöscht markiert 
ist...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann eigentlich ein Moderator den (vom Autor selbst) gelöschten Beitrag 
wieder freigeben?

Wenn ja, dann könnte man sich ja auch vertrauensvoll an einen Moderator 
wenden. ;-)

...

Autor: Meckerer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISt das wirklich eine Diskussion wert ?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hannes:

Mir ist nichts derartiges aufgefallen. Andreas müsste die Forensoftware 
anpassen, damit Administratoren Beiträge "entlöschen" könnten.

@Meckerer:

Wohl schon. Hast Du was sinnvolles beizutragen?

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> @Hannes:
>
> Mir ist nichts derartiges aufgefallen. Andreas müsste die Forensoftware
> anpassen, damit Administratoren Beiträge "entlöschen" könnten.

Danke für die Aufklärung...

Gruß in die Hauptstadt,
Hannes

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, ich muss mich korrigieren. Gelöschte Threads und Beiträge können von 
Administratoren wiederhergestellt werden, zumindest werden von der 
Forensoftware entsprechende Funktionen angeboten.

Muss wohl Nachtschattengewächse auf meinen Augen gehabt haben.

Also mach ich's wie die FDP: Ich nehme alles zurück und behaupte das 
Gegenteil.

Autor: Blume - konkret Aster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Forensoftware wird hier eigentlich eingesetzt?

Wie lange werden unsichtbar gemachte Beiträge bzw. von Moderatoren 
endgültig gelöschte Beiträge eigentlich vorgehalten?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Welche Forensoftware wird hier eigentlich eingesetzt?

Eine von Andreas selbstgestrickte.

> Wie lange werden unsichtbar gemachte Beiträge bzw. von Moderatoren
> endgültig gelöschte Beiträge eigentlich vorgehalten?

Das wird Dir nur Andreas beantworten können, ich weiß es nicht.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blume - konkret Aster wrote:
> Welche Forensoftware wird hier eigentlich eingesetzt?

Beitrag "Re: Was ist das für eine Forumssoftware?"

> Wie lange werden unsichtbar gemachte Beiträge bzw. von Moderatoren
> endgültig gelöschte Beiträge eigentlich vorgehalten?

7 Tage.

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz wrote:

>> Wie lange werden unsichtbar gemachte Beiträge bzw. von Moderatoren
>> endgültig gelöschte Beiträge eigentlich vorgehalten?
>
> 7 Tage.

Hui, seit wann das? :-)

Autor: Blume - konkret Aster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Auskunft.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick: seit ein paar Tagen erst, ich habe einen Cronjob eingerichtet 
der regelmäßig aufräumt.

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was verdient man bei so einem Cronjob ?? ;):D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.