www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nicht mehr programmierbar - falsches fuse-bit gesetzt


Autor: günter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ihr fuse(L)-bit-setzer

Ich habe in den letzten Tagen wiederholt die Diskussionen
zum Thema 'Nicht mehr programmierbar - weil falsches fuse-bit
gesetzt' mitbekommen.

Als Lösung wurde immer wieder die Möglichkeit der
Parallel-Programmierung (High-Voltage-Programmierung) genannt.

Dies ist auf dem STK500 für eine Vielzahl von Typen (aber soviel ich
weiß nicht für alle AVR's) ja möglich !

Da ich 'gücklicher' Besitzer eines solchen Board's bin, würde ich
Euch
gerne helfen...man könnte es ja mal probieren... (ohne Garantie, weil
noch keine ausreichende Erfahrung...!)

Frage an den/die Experten:
Können damit alle diesbezüglichen Probleme gelöst werden und
welche fuse-bit's und / oder lock-bit's müssen gelöscht/gesetzt
werden.

Zusendungen mit Rückporto - ob sich das lohnt ??

Was meint Ihr zu diesem Vorschlag ?

Günter


..und

PS
warum lötet Ihr die IC's immer gleich auf die Platinen ?
bessere Lösung; IC-Fassungen verwenden !

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Fassung für SO? QFP? Da löt ich lieber und werf den Chip weg wenns
schief geht.

Matthias

Autor: Bernd Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Fuse-Bits sollen denn ein (serielles) programmieren verhindern ?

Mir ist bisher nur das Bit für den Clock umgekippt, das lies sich mit
einem Draht zu einem externen Clock "reparieren".


Bernd

Autor: Simon Langhof (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir einen Tiny12 "verbraten", indem ich die RSTDISBL-Fuse
(oder wie die heisst) gesetzt habe. Damit reagiert der nicht mehr auf
das runterziehen der Reset-Leitung, was für das Programmieren benötigt
wird.
Bei Gelegenheit werde ich auch mal probieren, den wiederzubeleben.

Simon

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.