www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Anwendung fernsteuern


Autor: fernsteurer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine einfache Anwendung mit einem Button. Wenn man auf diesen 
Button klickt kommt eine Message auf dem Bildschirm.

Mit einer anderen Anwendung möchte ich auf den Button der ersten 
Anwendung klicken, d.h. ich will die erste Anwendung fernsteuern.
Ich habe mal Winspector runtergeladen, da check ich allerdings nicht 
ganz durch. Kennt sich damit jemand aus und könnte mir erklären wie ich 
einen Klick auf den Button der ersten Anwendung machen kann?

Vielen Danke schon mal!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal nach Autoit3.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geschickter wäre es, in deine Anwendung die Funktionalität zum 
Fernbedienen schon einzubauen, statt einen Benutzer zu simulieren, der 
im Programm rumklickt.

Autor: fernsteurer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre ja nur ein allgemeiner Test um herauszufinden, wie ich später 
dann Target steuern kann.

Aber mit diesem Autoit3 klappt es wunderbar!!!

Danke!

Autor: fernsteurer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man damit eigentlich auch z.b. eine checkbox einer anderen 
Anwendung abfragen ob sie gesetzt ist oder nicht???

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fernsteurer wrote:
> Das wäre ja nur ein allgemeiner Test um herauszufinden, wie ich später
> dann Target steuern kann.
>
> Aber mit diesem Autoit3 klappt es wunderbar!!!

Du kannst es übrigens auch als ActiveX in eigene Applikationen 
importieren, oder sogar in Scripte des Windows Script Host importieren.

> kann man damit eigentlich auch z.b. eine checkbox einer anderen
> Anwendung abfragen ob sie gesetzt ist oder nicht???

Ja klar doch: Die Funktion heißt ControlCommand und ist so eine 
eierlegende Wollmilchsau.

Autor: fernsteurer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, bins nochmal: Wie kann ich dann auf einen bestimmten Button 
"klicken"? Den Namen bekomm ich ja mit dem mitgelieferten Tool AutoIt 
Window Info, aber mit welcher Funktion kann ich darauf klicken?

Autor: StinkyWinky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ControlClick ( "title", "text", controlID [, button] [, clicks]] )

Autor: fernsteurer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du kannst es übrigens auch als ActiveX in eigene Applikationen
>importieren, oder sogar in Scripte des Windows Script Host importieren.

Und wie gehts das? Wäre für mich nämlich grad nicht schlecht, weil ich 
für ne Sache jetzt C++ gebrauchen könnte!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit C++ hab ich noch nie sowas gemacht - kann aber nicht schwer sein. 
Googel mal... oder guck im Autoit3-Forum nach Beispielen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.