www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM-9 Embedded-Linux-Rechner im USB-Stick-Format


Autor: A.Doerr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heise-News: http://www.heise.de/newsticker/meldung/94966

Sieht nach einem interessantem Produkt aus. ARM-9 uC-Board mit 256MB 
FlashROM, 64MB SDRAM, 2x USB 2.0-Host(!), 1x USB 2.0-Device, 1x 
10/100MBit Ethernet und 180/200MHz Takt. Läuft mit Linux.
Gibt's als USB-Stick oder als Steckboard mit 128-Pins.

Bin mal gespannt, wie hier so die Meinung dazu ist.

Andreas

Autor: Matthias R. (mnr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz schön teure Teile, fällt mir da so spontan ein... wenn auch 
technisch recht interessant.

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schön klein, leider sehr Teuer.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es soetwas mit Touchscreen & Akku??
Es darf ruhig etwas größer sein. Nur USB-Host müsste sein und
es sollte nicht wesentlich teurer sein.

Autor: Johann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeder PDA?

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die wenigsten PDAs haben USB-Host oder Linux.
Beides in einem Gerät ist mir nicht bekannt.
Für den Acer N30 gibt es Letux, das zu installieren aber nicht so ohne 
weiteres ist.

Ich suche ein Gerät dieser Art: 
Beitrag "Embedded Linux Device?"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.