www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hama Kartenleser flashen


Autor: F. Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe einen 35in1-Kartenleser von Hama, bei dem der Flashinhalt wohl 
zerschossen ist. Der Kartenleser hat den Controller IUC12010-F128LQ von 
ICSI drauf. Über USB ist das Gerät nicht mehr ansprechbar. Allerdings 
soll sich das Gerät über das integrierte USB-ISP oder die serielle 
Schnittstelle (angeblich sogar RS-232) im Testmodus programmieren 
lassen. Das spärliche Datenblatt 
(http://www.mikrocontroller.net/attachment/6549/IC1...) 
schweigt sich darüber aus.

Hat jemand nähere Informationen über diesen Controller oder hat ihn 
schon mal über diese Schnittstellen programmiert?


Viele Grüße

Florian

Autor: K. B. (kbf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du den draufflashen?

Autor: F. Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich nur die originale Firmware, damit das Gerät wieder läuft. 
UNter Windows hatte sich das Flashprogramm leider gerade während des 
Flashvorgangs verabschiedet.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaube nicht das da ein programmierbares Flash drin ist, ist 
kostengründen wird da meist eine maskenprogrammierte Version genommen. 
Aber solche Universal Kartenleser kosten doch <10€, lohnt sich da der 
Aufwand?

Autor: F. Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Controller beeinhaltet ein Flash ROM. Das Gerät wird auch extra so 
angepriesen, daß auf dem Gerät die Firmware aktualisiert werden kann, 
für zukünftige Kartentypen. Wirf mal einen Blick in das Datenblatt 
(siehe mein erster Beitrag)

Autor: AKW Brunsbüttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und die Firmware ist beschaffbar?

Autor: AKW Brunsbüttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Thema gab es schon mal:

Beitrag "MCS-52 (IC1210-F128LQ)"

Ob die weitergekommen sind?

Autor: F. Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Firmware habe ich hier, die wollte ich ja mit dem Flaschprogramm 
aufspielen, welches zwischendurch abgestürzt ist. Der andere Beitrag ist 
nicht sehr informativ, daher habe ich auch das Datenblatt, das die 
wesentlichen Fragen offenläßt.

Tatsache ist, daß der Kartenleser nach dem abgestürzten Update nicht 
mehr als USB-Gerät erkannt wird.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Hama Website ist das Firmware Update, aber da hast du das ja 
wahrscheinlich her. Ist das USB Gerät komplett aus dem Device Manager in 
Windows verschwunden? Vielleicht kriegt man auf eine Anfrage bei Hama 
noch Infos, für so einen 'Kleinkram' haben die ja schon eine Menge 
Service auf ihrer Website.

Autor: F. Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Update habe ich von der Hama-Seite. Daß ich bei einem abgebrochenen 
Flashvorgang von Hama noch Infos bekomme, glaube ich nicht. Im 
Vordergrund steht eher, herauszufinden, was das Ding für Möglichkeiten 
bietet und mit welchen Mitteln man es wieder hinkriegen kann. Der Wert 
des Gerätes ist eigentlich nebensächlich, ich habe bei Reichelt für 6 
Euro schon einen neuen bestellt.

Die Idee der aktuellen Firmware rührte ursprünglich daher, dem Ding 
beizubringen, auch SDHC-Karten zu lesen. Der neue soll das schon jetzt 
können. Den alten wegzuschmeißen ist eigentlich zu schade.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.