www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega 16: wie Bootprogramm laden


Autor: ed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammmen,
ich interessiere mich für den Bootvorgang eines ATMega 16.
Wie kann ich das Bootprogramm in den ATMega16 laden.
1. Kann ich das mit Ponyprog2000 oder muss ich eine zusätzliche Software 
benutzen?
2. Müssen die Fuse bzw. LockBits beim Upload anders gesetzt werden?
3. Ich denke, das Bootprogamm ist ein einzelnes HEX-File, was ich senden 
muss. Wie bekomme ich das Programm ab den Speicherbereich des 
Bootsektors?

im voraus schon einmal herzlichen dank

Autor: Carbolo Crb (carbolo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich interessiere mich für den Bootvorgang eines ATMega 16.

--> siehe Datenblatt ab Seite 248 (ausführlich und präzise):

http://atmel.com/dyn/resources/prod_documents/doc2466.pdf

> 1. Kann ich das mit Ponyprog2000 oder muss ich eine zusätzliche Software
> benutzen?

--> natürlich, das sollte ohne weiteres gehen

> 2. Müssen die Fuse bzw. LockBits beim Upload anders gesetzt werden?

-->schau dir mal im Datenblatt die Seite 251 an, dort sind alle 
relevanten bits aufgelistet

> 3. Ich denke, das Bootprogamm ist ein einzelnes HEX-File, was ich senden
> muss. Wie bekomme ich das Programm ab den Speicherbereich des
> Bootsektors?

--> normalerweise sollte im Assembler eine Direktive stehen, dass das 
Programm im Bootsektor gespeichert werden soll....

Gruss

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ed wrote:

> 1. Kann ich das mit Ponyprog2000 oder muss ich eine zusätzliche Software
> benutzen?

Pony reicht schon.

> 2. Müssen die Fuse bzw. LockBits beim Upload anders gesetzt werden?

Für den Upload nicht.
Auch ein Bootloader ist nur ein Programm.

Aber danach musst du ein paar Fuses umstellen, damit der Mega16
auch weiss, dass er einen Bootloader im Speicher hat und die
Programmausführung erst mal dort beginnt.

> 3. Ich denke, das Bootprogamm ist ein einzelnes HEX-File, was ich senden
> muss. Wie bekomme ich das Programm ab den Speicherbereich des
> Bootsektors?

Hast du das HEX-File bereits fertig?
Wenn ja: Im Hex File ist die Adresse vermerkt. Du brauchst nichts
weiter tun als im Pony das HEX File zu laden und zu brennen. Danach
noch die Boot-Fuses umstellen und fertich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.