www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen NaPS spezieller behälter zur lagerung


Autor: Marcus W (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

über die Suche findet man immer Beiträge die schreiben das man NaPS 
nicht geschlossen lagern soll, soweit is alles klar.
War grade beim Giftmobil und hab gefragt ob die alles was sich bei mir 
in den nächsten Monaten hier ansammelt auch abnehmen, ham die gesagt 
kein Problem, aber bitte in den entsprechenden geeigneten Behältern.
Hab hier nur 2,5Liter PE-Flaschen von JOBO. Wo bekomm ich ne geeignete 
Flasche für das NaPS her?

gruß Marcus

Autor: Marcus W (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gebt ihr euer NaPS auch in speziellen Gefäßen ab?
Lagern könnte man es ja in Glasflaschen mit Glasstopfen, aber die wären 
mir zu teuer ums dem Giftmobil zu schenken.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2,5-5 l PE-Kanister in denen man auch Neuen Wein (Federweisser) bekommt? 
Deckel nicht fest draufdrehen, wenn die NaPS noch ausgast. Ähnlich wie 
beim gärenden Wein halt ;-)

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einfacher, nimm die 5 L Kanister mit destiliertem Wasser. Die gibt 
es im Baumarkt für rund 1 Euro samt Wasser. Entsprechend beschriftet 
eignen die sich wunderbar zur Lagerung und Entsorgung der NaPS-Lösung.

Kannst z.B. ein kleines Loch (1 mm oder kleiner) in den Deckel bohren 
oder einfach nicht fest zuschrauben.

(irgendwann ist aber auch der Sauerstoff raus und dann bläht nix mehr)

Autor: Marcus W (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps,
ich hab mit der Lagerung keine Probleme, bin mir nur ned sicher ob die 
vom Giftmobil dann meckern wenn ich des einfach in nem PE-Behälter mit 
kleinem Loch im Deckel vorbei bring. :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.