www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Internetzensur kommt nun auch nach Europa


Autor: Koop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EU-Kommission will Internetsuche mit "gefährlichen" Wörtern blockieren

http://www.heise.de/newsticker/meldung/95786

Und da wundern sich Politiker, dass man der Politik nicht mehr vertraut? 
Ich finde es immer wieder interessant, dass Leute, die beispielsweise 
mit dem Begriff "Browser" nichts anfangen können, so elementare Dinge 
vorschlagen können.

1984 wird wahr, wenn auch etwas später.....

Haben wir hier bald Zustände wie in China?

Autor: meinereiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist ja gut, wenn man  nicht mehr nach "terrorist cookbook" suchen 
kann,darf!

Autor: GPS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was mich am meisten stoert, neben dem dass das Ganze eh nicht 
funktionieren wird... Die Schwachkoepfe in Bruessel koennen dafuer sogar 
noch Sitzungsgelder kassieren.

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sperrt die Phrasen:
"Schäuble ist hirntot"
"Politiker betrügen das Volk"
"Überwachungsstaat"
und um Himmels-Willen sperrt endlich die Idioten aus den Regierungen 
aus!

Autor: Karl-j. B. (_matrixman_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich finde die Politiker sollten sich eher mal Gedanken um die 
wirklich wichtigen Sachen machen (Straftäter, Verbrecher, 
Sozialschmarotzer,...) und nicht den Bürgern ihre Grundrechte wegnehmen.

Ich gleich dafür den Bundestag und alle Parteien aufzulösen und komplett 
vorne anzufangen. So hätten wir endlich auch mal wieder ne richtige 
Demokratie.

Autor: Jorge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kuck doch mal in die Geschichte was Politik in der Vergangenheit war.

Autor: Fallout-Boy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat: "Die EU-Kommission werde eine allgemeine Vorlage für die Maßnahme 
vorbereiten, die Einzelheiten müsse jedes Land selbst ausarbeiten." Aha, 
und diese Vorlage würde dann ungefähr so lauten: "Bitte bringen Sie eine 
Gesetzesvolage heraus, die Internetprovider veranlasst Seiten mit 
'bösen' Inhalten zu sperren". Da wären wir wieder mal bei der Definition 
von Gut und Böse und definiert wird Gut und Böse vom Staat.

Aber über die Sache der Abgrenzung hat sich schon ein anderer bekannter 
Schriftsteller Gedanken gemacht: "Delimitation is always difficult. The 
world is one, life is one. The sweetest and most heavenly of activities 
partake in some measure of violence - the act of love, for instance; 
music, for instance."

Autor: der Aufrechte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier hat einer ganz gut beschrieben worum es eigentlich geht

http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read...

wer das Internet kontrolliert (= maßgeblich beeinflusst), der 
kontrolliert auch die Köpfe

Autor: Schotterboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese unverbesserlichen  ****! Ich könnte die Politiker alle *** !

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das heist aber immernoch handbuch und nicht kochbuch.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.