www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Phytec KC167-CR


Autor: Christoph R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
bei mir an der FH benutzen wir das Board Phytec KC167-CR. Leider kann 
ich bei Phytec keine Infos finden nichtmal auf deren FTP. Hat einer von 
Euch schon mal mit diesem Board gearbeitet bzw. hat einer von Euch Infos 
zu diesem Board?

Würde mir gerne dieses Board auch für Zuhause ätzen, finde aber keine 
Schaltpläne, das wäre super, wenn einer von euch da weiter weiß, denn 
laut meiner Informationen kostet so ein Board ne Stange Geld...

MfG

CH.R.

Autor: Hegy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kukksdu rischtisch:
http://ftp.phytec.de/phytec/com_docman/task,cat_vi...

Es heißt auch KC-167, wobei KC für KitCON steht.

L-281E.pdf (352,04 KB)
kitCON-167CR (KC-167-167CR): Evaluationboard for Infineon C167CR

Viel Spaß beim layouten....

Achso, nur mal zur Impfo, das phyCORE-Mx2 Modul (Minimodul) kostet ca. 
150€, die alte Phytec-Karte mit C509 Controller bzw. C515/517 kostete 
etwas über 200€.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.