www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Liste der Frequenzen


Autor: elik12 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen
Ich habe ein kleines Problem:
Und zwar habe ich ein Lied (Anton aus Tirol) als Mono-Ringtone auf 
meinem PC gespeichert.
Doch nun möchte ich die einzelnen Frequenzen der einzelnen Töne 
auslesen, damit ich in meinem C-Programm die Frequenzen eingeben kann.
Am Ende möchte ich mit meinem C-Programm das Lied nachspielen.
Wisst ihr irgendeine Möglichkeit wie ich das machen könne?

elik12

Autor: Andrew (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du Matlab? Kennst Du die Fourier-Analyse?
Vielleicht gibt's ja auch ein einfaches Freewaretool, ich kenne 
allerdings jetzt auf die Schnelle keins.

Autor: malt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn es sich für "Anton aus Tirol" eigentlich nicht lohnt: Nimm ein 
Sound-Tool (zB. Audacity oder cooledit) und schau dir in der 
Spektrogramm- oder Spektrumsdarstellung die Frequenzen an. Sollte kein 
Problem sein, musst du aber alle "von hand" einzeln bestimmen, wobei die 
meissten wohl mehrfach vorkommen werden (Tonleiter etc...)

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sampeln das ganze, ab in ein Dataflash oder auf SD Karte.

Autor: malt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst dir auch das entsprechende Notenblatt besorgen (falls es sowas 
für Anton auch gibt) und dich ein bischen mit dem Zusammenhang zwischen 
Noten und Tonfrequenzen beschäftigen.

Autor: Netbird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
statt Fourier-Analyse kann man Ohr + Taschenrechner nehmen ...

Tonart finden, Frequenz des Grundtons berechnen, z.B. A-Dur.
Kammerton a'=440Hz, jeder Halbtonschritt höher: 440 * 12.Wurzel 2.
Dies ergibt die Stimmung des wohltemperierten Klaviers.

Oder etwas Musikverständnis:
Eine Quinte hat 1,5*f vom Grundton aus, bei A-Dur also 660Hz,
eine Quarte hat 4/3 *f, eine große Terz 5/4* f usw. ..., dies ist eine 
Erkenntnis, die bereits die Griechen hatten.

Viel Vergnügen ..

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde dafür Praat nehmen, ist ein Tolles Programm !!!

Gruß Patti

Autor: elik12 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die vielen Antworten.
Doch ich habe eigentlich immer noch nicht ganz gefunden was ich suche.
Ich möchte bei einem Mp3-Song (bsp anton), mit einem tool aufgezeigt 
bekommen (oder auch irgendwie anders), zu welcher zeit welche Frequenz 
der Song hat.
Gibt es so etwas?

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.