www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik schnelle externe Schnittstelle


Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche eine Schnittstelle um Daten von einem Gerät zum anderen 
weiterzuschicken. Geschwindigkeit sollte zwischen 5 und 10MBit liegen. 
Das ganze möglichst Busartig (1 Master, mehrere Slaves max. 10).

RS-232 geht ja "nur" bis knapp 1Mbit, ebenso CAN-Bus. Jetzt gibt es ja 
z.B. vom TI RS485 Treiber bis max. 25MBps. Sind damit z.B. 10Mbit auch 
unter rauen Bedingungen möglich? So wie ich es verstanden habe, sendet 
ein RS-485 Device ja zuerst eine Adresse und dann die Daten...?

Gibt es noch andere Bussysteme die ich nutzten könnte? Der 
Software-Overheat sollte möglichst gering sein..

Grüße

Autor: sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ethernet, USB, Sata, PCI, PCIe...

Autor: sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht schreibst du uns mal deine genauen Anforderungen.

Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende fuer solche Anforderungen SPI, wenn es ueber Kabel geht mit 
RS422 Treibern und Empfaengern und Standard Netzwerkkabel als Medium. 
Als Empfaenger ein CPLD , dass dass erste Byte eine SPI Zugriffes asl 
Adresse dekodiert und dann entsprechend die Daten weiterleitet.

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LVDS schafft ne Menge...

Autor: peterguy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ethernet, USB oder FlexRay fallen mir da spontan ein.
Da es sich anscheinend um 10 Geräte handelt würde ich von SPI, PCI, PCIe 
oder LVDS absehen. Schau auf jeden Fall, daß für das Bussystem deiner 
Wahl gute Communication Controller erhältlich sind (v.a. ausreichend 
Datenpuffer an den Slaves!!). So kannst Du dir viel Arbeit ersparen und 
eine zuverlässige Kommunikation aufbauen.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ethernet, USB oder FlexRay fallen mir da spontan ein.

Naja, außer vielleicht FlexRay passend die halt mal gar nicht auf "Der 
Software-Overheat sollte möglichst gering sein..", sofern keine 
Überhitzung der Software, sondern ein Overhea_d_ gemeint ist ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.