www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder HF-Abschluss bei symmetrischer Leitung


Autor: fanki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie das mit dem Leitungsabschluss funktionert, ist mir im prinzip klar 
für unsymmetische Signale:
Einfach die geforderte Impedanz vom Ende der Signalleitung an Masse 
schalten.

aber wie ist das bei symmetrischen Signalen?
Dort hat man ja sozusagen 2 Singalleitungen.

mfg

Autor: hoschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

2x das was du schon kennst.

Oder Balun an die differnetielle Leitungen dran und dann die single 
ended Leitung abschliessen.

Gruß

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die RS485-Norm ist das hier gezeigt:
http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/RS485
um einen undefinierten Pegel bei offener Leitung zu verhindern, kann man 
die beiden noch mit hochohmigen pullup/-down-R auf H und L legen

Autor: fanki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke.

Manchmal sieht man auch, dass die beiden Signalleitungen mit einem 
Widerstand verbunden sind. Ist das auch eine Anpassung? Wie groß muss 
dann der Widerstand sein?

Autor: Dirk L. (thamare)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fanki wrote:
> Ist das auch eine Anpassung?
Ja.
> Wie groß muss dann der Widerstand sein?
So groß, wie der Wellenwiderstand der (symetrischen) Leitung.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und der ergibt sich aus den Abmessungen und dem Dielektrikum:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wellenwiderstand ->
"Für die Zweidrahtleitung oder Lecherleitung gilt:
    Z_{\rm l}=\frac{120\Omega}{\sqrt{\varepsilon_{\rm r}}}\cdot{\rm 
arcosh}\left(\frac{a}{d}\right)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na funktioniert das nicht - anscheinend nicht kompatibel zu Wikipedia

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.