www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Test to Speech IC?


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem IC mit dem ich Sprache ausgeben kann.
Ich möchte damit keine hochqualitative Sprache ausgeben. Kann ruhig ein 
wenig blechern sein. Ich möchte am liebsten per uart oder i2c zeichen 
senden und dann das als Ton ausgeben. Wenn ich das richtig weiß dann 
wäre da der "speakJet" oder WTS701 das was ich brauche. Leider finde ich 
keinen Anbieter in deutschland für diese chips. Kennt jamend etwas 
vergleichbares dass ich in deutschland bestellen kann? Ich möchte aber 
nicht irgendwie was aufnhemen und dass dann wieder abspielen.


vielen Dank
Frank

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gab es mal den AY-3-1015 (oder so ähnlich).
Der war als Erweiterung für den NDR-Klein-Computer als Sprachausgabe 
vorgesehen.
Kostete damals ca. 100DM bei Atlas Elektronik.
Ich vermute aber, dass der abgekündigt ist.

Edit:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachsynthese
Da gibt es ua.a eine Liste mit Text-to-Speech-Hardware.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für den Wiki tipp da hätte ich auch drauf kommen können g
Nur leider kann man keinen der chips bei einem deutschen Anbieter
kaufen bzw. ich hab keinen gefunden.......

Hat nochjemand einen Tipp?

Gruß
Frank

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atlas hat mal was für den "consumer bereich" gemacht? find ich ja krass 
(wenn du jetzt an das gleiche Atlas elektronik denkst wie ich: 
www.atlas.de)... Da meinst du bestimmt ein anderes Atlas. Zu den von dir 
genannten Modul findet man per google fast nix.

Autor: Andreas Jakob (antibyte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Deutschland hat die genannten ICs wohl kein Händler mehr im Angebot.
http://www.speechchips.com hat den Speakjet und du kannst mit Paypal 
zahlen.

Ich beschäftige mich seit einer Weile mit dem Parallax Propeller Chip, 
und für den wurde ein Sprachsynthesizer Programm entwickelt.
Der Vorteil/Nachteil ist, du hast kein fertiges IC, sondern kannst das 
Programm beliebig anpassen und ändern. In DIP-40 auch im 
bastelfreundlichen Gehäuse zu haben (ca. 18 Euro in D).

http://forums.parallax.com/forums/default.aspx?f=2...

Autor: GAST_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie währe es denn damit ??

http://www.shop.robotikhardware.de/shop/catalog/pr...

g

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für die Tipps.
Ich denke ich werde dann mal auf
http://www.speechchips.com bestellen.
Die Seite hatte ich vorher auch schon
gefunden nur hatte ich gehofft dass ich
das Zeugs aus deutschland bekommen kann.

Vielen Dank....
Frank

Autor: Gman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Chip Speakjet ist nicht sonderlich zu empfehlen, die Sprache ist 
selbst in englisch sehr unverständlich.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch den SP0256-AL2, dem ist der amerikanische Akzent auch 
nicht auszutreiben. Hersteller war damals ( vor 20 Jahren) Microchip.
Rahul verwechselt was, der AY-3-1015 (single supply) war ein UART in 
DIL-40, Vorgänger hießen z.B. AY-5-1013 und 1012
http://www.alldatasheet.com/view.jsp?Searchword=AY-
im Elektor "Elekterminal" 1978 war der benutzt, das war mein erster 
Computertextbildschirm am "AIM-65", mit einem kleinen 
Schwarzweiß-Fernseher.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.