www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 - Assembler Fragen


Autor: Tilo S. (thesurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze den CCE 2.0 von TI und gerade den F1611.

Nun wollte ich mal die ersten schritte im Assembler wagen um bisschen 
mehr ueber die verwendeten Cyclen eines anderen C-Codes zu erfahren.

ich nutze folgenden Assembler - Code von TI um einen Einstieg zu haben.
;******************************************************************************
;   MSP-FET430P140 Demo - Software Toggle P1.0
;
;   Description: Toggle P1.0 by xor'ing P1.0
;   ACLK = n/a, MCLK = SMCLK = default DCO ~800kHz
;
;                MSP430F149
;             -----------------
;         /|\|              XIN|-
;          | |                 |
;          --|RST          XOUT|-
;            |                 |
;            |             P1.0|-->LED
;
;   M. Buccini / G. Morton
;   Texas Instruments Inc.
;   May 2005
;   Built with Code Composer Essentials Version: 1.0
;******************************************************************************
 .cdecls C,LIST,  "msp430x16x.h"

;------------------------------------------------------------------------------
            .text                           ; Progam Start
;------------------------------------------------------------------------------
RESET       mov.w   #0A00h,SP               ; Initialize stackpointer
StopWDT     mov.w   #WDTPW+WDTHOLD,&WDTCTL  ; Stop WDT
SetupP1     bis.b   #001h,&P1DIR            ; P1.0  output
                                            ;
Mainloop    xor.b   #001h,&P1OUT            ; Toggle P1.0
Wait        mov.w   #050000,R15             ; Delay to R15
L1          dec.w   R15                     ; Decrement R15
            jnz     L1                      ; Delay over?
            jmp     Mainloop                ; Again
                                            ;
;------------------------------------------------------------------------------
;           Interrupt Vectors
;------------------------------------------------------------------------------
            .sect   ".reset"                ; MSP430 RESET Vector
            .short  RESET                     ;
            .end

Nun zu meinem Problem

Der Compiler arbeitet sauber durch, nur der linker gibt mir folgenden 
Fehler zurueck :

<Linking>
>>   error: can't allocate .reset, size 00000004 (page 0) in RESET (avail:
            00000002)
>>   error: errors in input - ASMF1612.out not built

>> Compilation failure

ich kann mir nur erklaeren das er folgende Zeile damit meint :

.short  RESET           ;

also das es an dem "short" liegt, aber short ist doch 2 byte gross oder 
nicht ??

Ich waere ueber jede Hilfe dankbar.

MfG
Tilo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.