www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR-GDB und long variablen


Autor: Ha Jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nutze unter WindowsXP Eclipse und AVR-GDB zum debuggen.
Von allen Programmen ist die neueste Version vorhanden
(WinAVR-20070525).
Habe jetzt folgendes festgestellt:

Variableninhalte vom Type "unsigned long" werden merkwürdig
angezeigt in Eclipse. Ich habe dann festgestellt, das nur die beiden low
Bytes angezeigt werden. Danach habe ich das gleiche Programm in der 
Console mit AVR-GDB untersucht und auch dort werden dann nur die 
untersten 2 Byte der long Variablen angezeigt.
Die Variable ist mit "unsigned long" definiert. Rechnen tut er richtig,
das habe ich im Memorydump gesehen.

Ist das ein Bug oder was kann ich tun? Hast evtl. jemand einen Tip?

Vielen Dank schon mal für Hilfe.

Joachim

Autor: Ha Jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier sind doch bestimmt einige, die den AVR-GDB nutzen. Bestimmt auch
unter Windows.
Hat da keiner dieses Problem? Und wenn nein, mit welchen Optionen
für den Compiler und Linker übersetzt ihr euer Programm?
Wäre nett, wenn jemand da mal was zu schreibt.

Und wenn sonst jemand irgendeinen anderen Hnweis  hat, dann wäre  ich 
auch
darüber erfeut. :-)

Danke nochmal für die Mühe.

Joachim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.